09.01.16 19:40 Uhr
 534
 

Russland: Prügelnder Arzt tötet Patient - Tat auf Video festgehalten

Ein einziger todbringender Schlag gegen einen Patienten bringt jetzt einen brutal vorgehenden Arzt in Russland vor Gericht. Dank einer laufenden Überwachungskamera konnte das Verbrechen aufgeklärt werden.

Dass dazu erst eine Veröffentlichung im Fernsehen und auf YouTube zu einer juristischen Ermittlung beitrug, ist sonderbar. Im Krankenhaus in Belgorod hatte sich die tödlich endende Tat abgespielt. Der Arzt zerrt den Patienten von der Liege, da dieser angeblich die Krankenschwester angefasst hatte.

Der Arzt stieß den Mann zunächst aus dem Zimmer, kurz danach schlug er ins Gesicht des Kranken, bis dieser zu Boden ging. Kurze Zeit später stirbt der Patient. Medien rügen die Behörden jetzt, sie hätten den Vorfall vertuschen wollen. Den Arzt erwartet nun eine zweijährige Haftstrafe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Russland, Mord, Arzt, Patient, Tat, Vertuschung
Quelle: suedtirolnews.it

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ravensburg: Mann soll seine Frau und Töchter mit Beil umgebracht haben
Frankfurt: In Teebeuteln verstecktes Kokain gefunden
Mexiko: Riesenwandgemälde zeigt Donald Trump als quengeliges und nerviges Kind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2016 19:45 Uhr von LuckyBull