09.01.16 16:30 Uhr
 191
 

Eurojackpot: Eine halbe Million Euro gehen nach Deutschland

Bei der Ziehung der europäischen Lotterie Eurojackpot am gestrigen Freitag war ein Tipper aus Deutschland erfolgreich.

Der Mitspieler aus Stuttgart (Bundesland Baden-Württemberg) landete einen Treffer in der zweiten Gewinnklasse und darf sich damit über genau 514.927,70 Euro freuen.

Der Jackpot, der mit zehn Millionen Euro gefüllt war, wurde nicht geknackt. Daher geht es Ende der nächsten Woche in der ersten Gewinnklasse bereits um 14 Millionen Euro.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutschland, Gewinner, Glücksspiel, Eurojackpot
Quelle: isa-guide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?