09.01.16 12:28 Uhr
 461
 

Niederlande: 8.500 Kilo gestohlener Käse nach Russland verfrachtet?

Im letzten Jahr wurden in den Niederlanden rund 8.500 Kilo Käse aus diversen Käsereien gestohlen. Der Wert beläuft sich auf 90.000 Euro. Käsehändler sollen Ausschau halten nach der Ware - jeder Käse ist mit einer Seriennummer versehen.

Die Käsehersteller glauben, dass der Käse nach Osteuropa abtransportiert wurde. Bislang gibt es aber keine Beweise für diese Behauptung.

Grund für den Verdacht ist die Tatsache, dass wegen des Boykotts kaum Käse nach Russland verkauft wurde. Käse wäre dort jetzt rar geworden und die Preise dafür deshalb hoch. Das würde den Anstieg der Käsediebstählen erklären.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte / Delikte
Schlagworte: Russland, Niederlande, Käse
Quelle: dutchnews.nl
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2016 13:34 Uhr von ptahotep
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hach. Aufregend.
Das ist doch *der* Grund um jetzt militärisch in Russland aktiv zu werden.
Nachdem die Kunden dort keinen echten aus den Niederlande stammenden Edamer mehr kaufen können hat Herr Putin wohl ein paar Spezialisten dazu animiert den Käse zu stehlen und über die Grenze zu schmuggeln.

Oder merkt etwa die niederländische Milchwirtschaft die Sanktionen gegen Russland, in dem Sinne das denen ein nennenswerter Teil des Umsatzes wegbrach?
Kommentar ansehen
09.01.2016 13:57 Uhr von ar1234
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@ptahotep: Niemand hat her gesagt, dass die russische Regierung Käse klauen lässt. 8,5 Tonnen sind auch nicht wirklich viel. Es handelt sich dabei um einfache Kleinkriminelle, die die Gelegenheit für ein paar Geschäfte nutzen. Vermutlich sind es ein paar von denen, die sonst Zigaretten in die Gegenrichtung transportieren und nun ihre Fahrzeuge auch für dem Rückweg beladen. Aber dass man daraus nun wieder eine völlig logische "Alle gegen das arme unschuldige hilflose Russland, welches aber ja ach so dolle stark und unbesiegbar ist, aber trotzdem vor den bösen anderen Angst haben muss"-Propaganda macht, war eigentlich schon zu erwarten.

[ nachträglich editiert von ar1234 ]
Kommentar ansehen
09.01.2016 14:29 Uhr von Blueangel146
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Echt die klaue Käse ? Sachen gibts ^^
Kommentar ansehen
09.01.2016 18:02 Uhr von creek1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...so ein Käse...
Kommentar ansehen
12.01.2016 20:04 Uhr von wer klopft da
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke auch wie ar1234 das aus logistischen gründen der käse verladen wurde.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?