09.01.16 09:29 Uhr
 37
 

Eishockey/DEL: Berlin hält Tabellenspitze

Die Eisbären Berlin bleiben in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) trotz einer Niederlage auf Platz 1. Der Rekordmeister verlor mit 2:3 nach Penaltyschießen bei den Nürnberg Ice Tigers.

Der Verfolger Düsseldorfer EG kassierte eine 3:4-Niederlage bei den Hamburg Freezers und verlor Rang zwei an die Iserlohn Roosters, die mit 1:2 nach Verlängerung beim Meister Adler Mannheim unterlagen, aber wenigstens einen Zähler mitnahmen.

Schwenningen verlor zuhause gegen Straubing 1:3, Augsburg besiegte Wolfsburg mit 2:1. Ingolstadt gewann in Köln mit 4:3 und München fegte Krefeld mit 6:2 vom Eis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 55Karadeniz55
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Eishockey, Tabellenspitze
Quelle: sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Stadionsprecher beleidigt Cottbus - "Beginnt heute mit elf Söldnern!"
Fußball: Neymar verdient laut Football Leaks drei Millionen Euro im Monat
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?