09.01.16 09:26 Uhr
 463
 

Fußball/FC Liverpool: Jürgen Klopp entgeht knapp einer Blamage

Mit einer B-Elf um viele junge Reservisten hat Jürgen Klopp eine riesige Pokalblamage des FC Liverpool nur mit großer Mühe verhindern können.

Der englische Fußball-Traditionsclub kam im FA-Cup beim Viertligisten FC Exeter nach zweimaligen Rückstand zu einem 2:2 (1:2). Trainer Klopp baute angesichts vieler verletzter Akteure und des vollen Programms in vier Wettbewerben sein Team komplett um.

Statt Kräfte zu sparen, müssen die Reds nun zu einem Wiederholungsspiel an der heimischen Anfield Road nochmals gegen Exeter antreten, um den Einzug in die vierte Pokalrunde zu schaffen.


WebReporter: 55Karadeniz55
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Jürgen Klopp, Blamage
Quelle: sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp fährt Reporter an - "Können Interview jetzt abbrechen"
Fußball: Jürgen Klopp "vorsichtshalber" in Krankenhaus eingeliefert
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2016 17:16 Uhr von Beng.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
FA Cup hat für die großen Mannschaften in England absolut keinen Wert...es ist relativ normal dass da die B wenn nicht sogar die C-Elf spielt.

Alles halb so dramatishc also!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp fährt Reporter an - "Können Interview jetzt abbrechen"
Fußball: Jürgen Klopp "vorsichtshalber" in Krankenhaus eingeliefert
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?