09.01.16 08:40 Uhr
 128
 

Absatzrekord: Mercedes verkauft mehr Autos als Audi

Einen neuen Absatzrekord meldet der Autobauer Daimler. Der Stuttgarter Konzern setzte vergangenes Jahr fast 1,9 Millionen Fahrzeuge ab, was einem Plus gegenüber 2014 von mehr als 13 Prozent entspricht. Am besten verkauften sich die Kompaktwagen von Mercedes-Benz und SUVs.

Ungeachtet des VW-Abgasskandals hat das Tochterunternehmen Audi im vergangenen Jahr auch einen neuen Verkaufsrekord aufgestellt. Die Auslieferungen weltweit stiegen um 3,6 Prozent auf mehr als 1,8 Millionen Automobile.

In Europa und China verteidigte Mercedes-Benz seine Position als erfolgreichste Premiummarke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MR.Minus
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mercedes, Audi, Absatz
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt
Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132 Prozent
Gesetzesvorhaben: Mieter sollen von Solarstrom auf Dach Vergünstigungen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?