08.01.16 19:07 Uhr
 5.484
 

Berlin: Michael Müller will private Gebäude für Flüchtlinge beschlagnahmen

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat bei der Unterbringung von Flüchtlingen eine härtere Gangart angekündigt.

Die Stadt müsse bei der Beschlagnahmung von Einrichtungen wie etwa Gewerbehallen oder leerstehende Hotels endlich vorankommen, sagte Müller auf einer Pressekonferenz in Berlin. Immer noch kämen täglich etwa 250 Asylsuchende nach Berlin.

Er kritisierte die zum Teil absurd hohen finanziellen Forderungen von einzelnen Immobilienbesitzern, wenn es um die Anmietung für Sammelunterkünfte gehe. Das sei nicht akzeptabel. Die Stadt sei in einer Notsituation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MR.Minus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Gebäude, Müller, Michael Müller
Quelle: morgenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Angela Merkel greift Flüchtlingspolitik von Michael Müller an
Berlin: Bürgermeister Michael Müller rechnet mit zehn AfD-Sitzen in Stadtbezirken
Berlin: Bürgermeister Müller spricht von Steuererhöhung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

40 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2016 19:10 Uhr von One of three
 
+46 | -5
 
ANZEIGEN
Aber sofort.
Kommentar ansehen
08.01.2016 19:17 Uhr von ruediger18
 
+47 | -2
 
ANZEIGEN
Ja das ist gerade jetzt das richtige Zeichen.
Kommentar ansehen
08.01.2016 19:18 Uhr von CoffeMaker
 
+53 | -4
 
ANZEIGEN
"Er kritisierte die zum Teil absurd hohen finanziellen Forderungen von einzelnen Immobilienbesitzern, wenn es um die Anmietung für Sammelunterkünfte gehe. "

Ist normal, die Immobilie ist später Schrott und muss saniert werden, von daher verständlich.
Kommentar ansehen
08.01.2016 19:27 Uhr von hellboy13
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Immerhin ist er Kandidat von Nürnberg 2
Kommentar ansehen
08.01.2016 19:37 Uhr von Lornsen
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Immerhin! Mit dem Nachnamen Regierender Bürgermeister von Berlin zu werden, ist aller Achtung wert.

Liebe Müller´s hier, nicht böse sein.
Kommentar ansehen
08.01.2016 19:42 Uhr von Sonja12345
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Sowas nach den ganzen Vorfällen könnte zu heftigsten Aufständen führen...
Kommentar ansehen
08.01.2016 19:48 Uhr von Guertel
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
typisch Berlin, eine Stadt die nur durch dumme Pfeifen "regiert" wird.
Dummschwätzer, kümmer Dich um Deinen Scheiß Flughafen.
Auf den Landebahnen ist auch noch Platz für Flüchtlingsbetten.
Kommentar ansehen
08.01.2016 20:19 Uhr von Kemono
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
Eben! Ist ja auch ne Frechheit, dass sich der schuftende Deutsche über 20-30 Jahre, finanziert durch wucher Kredite, ein Eigenheim gekauft hat.

Die neuen Herrenmenschen brauchen ein Dach überm Kopf, also Pech für den kleinen deutschen Michel.

Naja, zum Glück sind dieses Jahr einige Landtagswahlen...
Kommentar ansehen
08.01.2016 21:03 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.01.2016 21:04 Uhr von Schlappeseppel
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Ich Denke die Berliner Feuerwehr sollte mal so langsam daran denken ihr Personal massiv aufzustocken.
Nicht das es der Berliner Feuerwehr wie der Kölner Polizei geht... Nicht genug Einsatzkräfte zur Verfügung..
Diese Politikerbande! Was erlauben ?
Ich muss auch mal meinen Kanister nachfüllen.
Mein Moped Tank ist glaube ich leer.
Kommentar ansehen
08.01.2016 21:26 Uhr von shadow#
 
+2 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.01.2016 21:31 Uhr von Dark_Niki
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
das fällt dem jetzt ein?
all die obdachlosen in berlin scheinen ihm vorher am arsch vorbei gegangen zu sein..
ja mit denen macht man ja auch keine schlagzeilen!
Kommentar ansehen
08.01.2016 21:54 Uhr von fraro
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Glückwunsch, liebe Berliner!
Da habt Ihr Euch ja eine Pflaume vor die Nase setzen lassen...
Kommentar ansehen
08.01.2016 21:59 Uhr von blaupunkt123
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Haha anstatt schneller abzuschieben und endlich keine Wirtschaftsflüchtlinge mehr ins Land zu lassen beschlagnahmt man lieber nach und nach ganz Deutschland.

Irgendwie glaube ich, dass wir in einem falschen Film sind.
Kommentar ansehen
08.01.2016 22:05 Uhr von MikeBison
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Wünsche ihm nichts Schlechtes
Nur mal eine Begegnung mit "Schutzsuchenden"


[ nachträglich editiert von MikeBison ]
Kommentar ansehen
08.01.2016 22:21 Uhr von damokless
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
jeder sägt so gut am Ast, auf dem erst sitzt, wie er kann
Kommentar ansehen
08.01.2016 22:32 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
@Januskopf


Sprach der Reiche

Steht im Netz, muss wahr sein.
Kommentar ansehen
08.01.2016 22:33 Uhr von Brain.exe
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Leute verlangen also absurd hohe Summen damit sie ihren Besitz für kriminellen undankbaren ekelhaften Abschaum zur verfügung stellen? Verrückte Welt.

Soll nur kommen. Ich hab noch ein paar leerstehende Immobilien, müssen kernsaniert werden kann er gerne versuchen zu beschlagnahmen.
Kommentar ansehen
08.01.2016 22:48 Uhr von flashstorm
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Wann werden unsere Singlefrauen beschlagnammt??
Kommentar ansehen
08.01.2016 23:12 Uhr von Hanna_1985
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, schon witzig. Quartiert doch alle in 3 - 4 Sterne Hotels ein. Der Steuerzahler hats doch.
Kommentar ansehen
08.01.2016 23:18 Uhr von cure
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Ich ersehne den Tag wo jemand aufsteht und so einer Luftpumpe vor laufender Kamera mal eine richtige Backpfeife gibt - aber mit Schmackes !

Das dümmliche Gesicht wird dann auf T-Shirts gedruckt :)
Kommentar ansehen
09.01.2016 03:18 Uhr von derBasti85
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe das Gefühl langsam wird es Zeit die Politiker da oben zu stürzen.
Kommentar ansehen
09.01.2016 03:18 Uhr von Stray_Cat
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
War ja schon mal vor ein paar Wochen Thema in Berlin. Wo dann alles abgestritten wurde und wichtige Unterlagen wie durch Zauberhand verschwanden.

Etliche hier vermuteteten, dass das quasi ein Akzeptanztest war. Und dass das Thema unweigerlich wiederkäme.

Diesen Usern muss ich jetzt leider Recht geben. Es ist offensichtlich, dass die aktionsbefugte Politiker nur noch gegen das Volk arbeiten. Und es auszutricksen suchen, wo es noch einen Rest von Einfluss hat.
Kommentar ansehen
09.01.2016 04:05 Uhr von fred2112
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Vielleicht ein Hinweis:
https://www.youtube.com/...
oder
https://www.youtube.com/...
oder eine abgekartete Sache von Politikdarstellern ?
https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
09.01.2016 04:10 Uhr von fred2112
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Vielleicht abgekartetes Spiel:
https://www.youtube.com/...
oder Compact Magazin:
https://www.youtube.com/...
oder:
https://www.youtube.com/... oder
https://www.youtube.com/...
alles gehört irgendwie zusammen.
Toll auf Beiträge von Ken Jebsen.
https://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-25/40   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Angela Merkel greift Flüchtlingspolitik von Michael Müller an
Berlin: Bürgermeister Michael Müller rechnet mit zehn AfD-Sitzen in Stadtbezirken
Berlin: Bürgermeister Müller spricht von Steuererhöhung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?