08.01.16 19:37 Uhr
 567
 

Apple sichert sich drei autobezogene Internet-Domains

Apple hat sich die drei Internet Domain-Namen apple.car, apple.cars und apple.auto, gesichert, meldet die US-Website MacRumors. Diesbezüglich schnellen Spekulationen über ein Apple-Elektroauto erneut hoch. Über solche Ambitionen wird seit etwa einem Jahr gemunkelt.

Natürlich sei ein Bezug zu CarPlay ebenso möglich, doch frühere Gerüchte über die Entwicklung eines Elektrofahrzeugs lassen eher auf diese Folgerung schließen. Ingenieure und andere Talente hatte Apple übrigens von Tesla, Ford und GM in ihre Projektunternehmung bereits rekrutiert.

Auch hätten Gespräche des iPhone-Herstellers über eine Bay Area Testeinrichtung für autonome Fahrzeuge stattgefunden, heißt es. Jene von Apple gesicherte Domainnamen deuten dennoch darauf hin, eines Tages Konkurrent von Google sowie Tesla-Elektroautos zu werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Auto, Internet, Apple
Quelle: macrumors.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alexa Skill für Netatmo Wetterstation
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2016 22:23 Uhr von Jlaebbischer
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Super!

Ein Auto, bei welchem nur Zubehör des Herstellers passt...
Kommentar ansehen
09.01.2016 16:43 Uhr von Tool88
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
bei apples produktstrategie wirds darauf hinauslaufen, dass man sich ein neues auto holen muss, wenn ein reifen platt ist. und motor starten funktioniert auch nur, muss man seine kreditkarten nummer angeben und sein leben in die apple cloud hochladen....
Kommentar ansehen
09.01.2016 19:55 Uhr von MrSchmitty
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt ja noch nicht einmal Elektroroller zu fairen Preise...
Kommentar ansehen
19.01.2016 16:31 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tool88

Sagt jemand, der seine sexuellen Neigungen freiwillig bei Facebook veröffentlicht....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?