08.01.16 13:50 Uhr
 125
 

"Deadwood" - grünes Licht für abschließenden Film

Eine der beliebtesten Western-Serien kann nun nach fast zehn Jahren auf einen abschließenden Film hoffen. Die Serie wurde nach drei Staffeln mit einem für viele Fans unbefriedigendem Ende eingestellt.

Nun hat der zuständige Programm-Präsident des Pay-TV-Senders HBO, Michael Lombardo, grünes Licht für einen "Reunion"-Film gegeben, in dem das Schicksal der Protagonisten zu einem Ende geführt werden soll.

Serienschöpfer David Milch hat schon eine erste Storyline, die er HBO vorgestellt hat. Da er aber zur Zeit noch mit einem anderen Projekt beschäftigt ist und die Darsteller zeitmäßig unter einen Hut zu bringen sind, ist ein genauer Zeitplan noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: One of three
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Serie, Western, HBO
Quelle: serienjunkies.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cathy Hummels erntet erneut Shitstorm
Marion Cotillards Mann spricht über angebliche Affäre seiner Frau mit Brad Pitt
Nippelalarm: Seit Wochen trägt Kim Kardashian keinen BH

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2016 14:09 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenigstens eine Serie, die hoffentlich einen nachträglichen Abschluss bekommt...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlingsgipfel: Merkel will schnelle Abschiebungen
Irak: Daesh setzt vermutlich Senfgas gegen US- und irakische Soldaten ein
Kanzlerin Merkel empfiehlt Reisen in die arabische Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?