08.01.16 13:08 Uhr
 138
 

Freising: Nächtlicher Diebstahl auf Werkstattgelände

In der Nacht auf den vergangenen Mittwoch wurden in Freising auf dem Gelände einer Werkstatt Sachbeschädigung sowie Diebstahl begangen.

Die unbekannten Täter zerstörten die Seitenscheibe zweier Autos, um an die Navigationsgeräte zu kommen. Zusätzlich bauten sie aus den Wagen Bedienelemente heraus. Der Wert der Beute beläuft sich auf über 6.000 Euro.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die an dem besagten Abend etwas auf dem Gelände einer Kfz-Werkstatt an der Rudolf-Diesel-Straße beobachtet haben.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Werkstatt, Freising
Quelle: merkur.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Ozeanien: Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht
Wien: Sechs Flüchtlinge auf zehn Quadratmetern - Syrische Vermieter vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2016 13:14 Uhr von Kamimaze
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@promises

Kannst du mal deine dämlichen News für dich behalten - so lange war jetzt Ruhe und jetzt geht das wieder los!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Frauke Petry: Auch NRW-Chef Marcus Pretzell tritt aus AfD aus
David Bowie versteckte sich unter Tisch vor Roger Moore
Twitter löscht Trump-Tweets nicht: Der "Nachrichtenwert" sei zu groß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?