08.01.16 13:08 Uhr
 125
 

Freising: Nächtlicher Diebstahl auf Werkstattgelände

In der Nacht auf den vergangenen Mittwoch wurden in Freising auf dem Gelände einer Werkstatt Sachbeschädigung sowie Diebstahl begangen.

Die unbekannten Täter zerstörten die Seitenscheibe zweier Autos, um an die Navigationsgeräte zu kommen. Zusätzlich bauten sie aus den Wagen Bedienelemente heraus. Der Wert der Beute beläuft sich auf über 6.000 Euro.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die an dem besagten Abend etwas auf dem Gelände einer Kfz-Werkstatt an der Rudolf-Diesel-Straße beobachtet haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Werkstatt, Freising
Quelle: merkur.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Übergriff auf Angestellte in Arcaden
Vahrenwald: Baby-Skelett und lebender Säugling in Koffer entdeckt
Niederlande: Zweijährige gewaltsam entführt - Verschleppung ins Ausland?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2016 13:14 Uhr von Kamimaze