08.01.16 13:08 Uhr
 124
 

Freising: Nächtlicher Diebstahl auf Werkstattgelände

In der Nacht auf den vergangenen Mittwoch wurden in Freising auf dem Gelände einer Werkstatt Sachbeschädigung sowie Diebstahl begangen.

Die unbekannten Täter zerstörten die Seitenscheibe zweier Autos, um an die Navigationsgeräte zu kommen. Zusätzlich bauten sie aus den Wagen Bedienelemente heraus. Der Wert der Beute beläuft sich auf über 6.000 Euro.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die an dem besagten Abend etwas auf dem Gelände einer Kfz-Werkstatt an der Rudolf-Diesel-Straße beobachtet haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Werkstatt, Freising
Quelle: merkur.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabul: Extremisten kapern Amerikanische Universität
Japan: Erster Todesfall durch Pokémon-Go-Spieler
Montabaur: Türkischer Badegast hindert Afghanen am Betreten der Damendusche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2016 13:14 Uhr von Kamimaze
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@promises

Kannst du mal deine dämlichen News für dich behalten - so lange war jetzt Ruhe und jetzt geht das wieder los!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britisches Olympiateam: Chaos am Gepäckband
Kabul: Extremisten kapern Amerikanische Universität
Japan: Erster Todesfall durch Pokémon-Go-Spieler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?