08.01.16 12:00 Uhr
 33
 

Dohma: Brand in Lackiererei

Am gestrigen Donnerstagnachmittag kam es in einer Lackiererei in Dohma im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (Sachsen) zu einem Brand.

Dabei erlitt ein 44-jähriger Arbeiter eine Rauchgasvergiftung und musste in eine Klinik eingeliefert werden.

Es entstand ein Sachschaden zwischen 50.000 und 80.000 Euro. Brandursache war eine statische Entladung in einer Lackierkabine.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Verletzung, Lackiererei
Quelle: mopo24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: Schlimmer Anschlag in Kabul - Dutzende Tote und Hunderte Verletzte
Kirchheim/Teck: multiple sexuelle Belästigungen binnen eines Tages im Freibad
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: Schlimmer Anschlag in Kabul - Dutzende Tote und Hunderte Verletzte
Nach dem Amoklauf von München: Darum äußerte sich Angela Merkel erst so spät
Türkei: Nach Dekret zur Schließung von Schulen - 11.000 Reisepässe ungültig erklärt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?