08.01.16 11:46 Uhr
 427
 

Pfefferspray wird hierzulande zum Verkaufshit

Nach den Vorkommnissen in Köln und Hamburg kommt es nun zu verstärkten Käufen von Pfefferspray.

Über Google konnte der Anstieg der Suchanfragen nach freien Waffen in den letzten Monaten beobachtet werden. Jetzt registrierte man nach den Übergriffen auf Frauen in Köln und Hamburg nochmals eine Zunahme der Nachfragen auf Abwehrartikel.

Fachhändler verweisen jedoch auf die Verwendung beim Selbstschutz auf CS-Gas und Schrillalarme. Diese Artikel seien legal einsetzbar, im Gegensatz zu Pfefferspray. Letzteres Mittel ist im Prinzip gegen Personen verboten. Eine Anzeige wegen Körperverletzung würde hierbei nicht ausgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Waffe, Kauf, Pfefferspray
Quelle: heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Bewährungsstrafen für russische Hooligans nach Attacke auf Spanier
Südsudan: Frauen von Regierungssoldaten vergewaltigt - UN schaut zu
"Drecksnigger" gegen nigerianischen Arzt beschert Neonazi 6.750 Euro-Geldstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2016 12:00 Uhr von RandyMarsh
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
"Diese Artikel seien legal einsetzbar, im Gegensatz zu Pfefferspray. Letzteres Mittel ist im Prinzip gegen Personen verboten."

Ich warte ja schon auf den ersten Fall, wo sich eine Dame mit Pfefferspray gegen einen Vergewaltiger verteidigt, der sie danach auf Schmerzensgeld verklagen wird.
Kommentar ansehen
08.01.2016 12:45 Uhr von Schlappeseppel
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und die Polizei hat meines Wissens nach auch nur Pfefferspray im Einsatz.
Normal ist die Verwendung nur zur Abwehr von `` Aggressiven Tieren `` zugelassen. CS-Gas aber schon.Taugt aber nichts.Deswegen nimmt es die Polizei scheinbar auch nicht mehr. Sonderrecht ??

Ne Lösung ist auch der Jpx Jet Protector.

[ nachträglich editiert von Schlappeseppel ]
Kommentar ansehen
08.01.2016 14:11 Uhr von Schlappeseppel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Gringe Commander

Stimmt,ist auch Pfefferspray.Soll aber eine Mords Wirkung haben. Konzentrierter als Spray. Und ist befreit vom kleinen Waffenschein. Aber so ein Hund dieser Rasse wäre mir nichts.
Grund: Hab selber Schiss davor... :-(
Kommentar ansehen
08.01.2016 16:47 Uhr von Sonja12345
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ja klar, der brave Deutsche soll sich an die Waffengesetze halten und ist damit dem Pack gegenüber, dem die Gesetze nicht jucken, wehrlos. Na Prima...
Kommentar ansehen
08.01.2016 20:23 Uhr von stargirl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gringe Commander : Haha Schaum und Gel soll gut sein, mag ja sein dann nehme ich aber auch noch Haarspray Extra Stark ,das Klebt auch in den Augen :-) nur Spaß .

Haargel oder Rasiergel ? :-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegens Polizei hat in den letzten zehn Jahren keine einzige Person getötet
Nach "Batman v Superman": Geoff Johns ist neuer Präsident von DC Entertainment
"Batman: The Killing Joke" spielt in zwei Tagen 3,8 Millionen Dollar ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?