08.01.16 10:06 Uhr
 513
 

Der Türkei droht im Kampf gegen die Kurden ein Bürgerkrieg

Der Türkei unter ihrem Staatspräsidenten Erdogan droht im Kampf gegen die kurdische PKK ein Bürgerkrieg im eigenen Land. Bereits jetzt gelten für verschiedene Städte im Südosten des Landes Ausgangssperren und sie wurden militärisch abgeriegelt.

Unter den zahllosen Opfern auf beiden Seiten finden sich auch bis zu 70 Zivilisten in Sur, Silopi und Cizre. Die türkische Armee brüstet sich mit der Tötung von 300 "Terroristen", muss aber auch täglich eigene Verluste vermelden. Ein europäischer Diplomat kritisiert dabei das Schweigen Europas.

Er erklärte, dass der Konflikt keinesfalls militärisch zu gewinnen sei, was selbst Erdogan noch im Jahr 2012 so gesehen hatte. Nun besteht die unmittelbare Gefahr, dass die PKK den Konflikt in den Westen des Landes trägt, um so für Entlastung im Osten zu sorgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Starstalker
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Kampf, Bürgerkrieg, Kurden
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Außenminister Joschka Fischer warnt: "Europa wird Kontinent des Chaos"
Telefone abgehört? Mobbingvorwürfe gegen CDU-Generalsekretär weiten sich aus
CDU-Politiker: "Sprengstoff ist keine Meinungsäußerung, sondern Verbrechen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2016 10:55 Uhr von gerndrin
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Erdowahn ist um Welten gefährlicher als Assad.
Was, wenn er für sein islamistisches "Führerstreben" die Nato um Hilfe bittet?
Besser Türkei raus, Russland rein...
Kommentar ansehen
08.01.2016 11:52 Uhr von ur.ce
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Ich frage mich was wohl Deutschland machen würde, wenn Terroristen in die Häuse von Polizisten eindrigen und sie eiskalt ermorden oder immer wieder Bomben zünden und dutzende Menschen zerfetzen. Ist doch wohl selbstverständlich das der Staat sich dann gezwungen sieht, sich und seine Bürger zu verteidigen.

[ nachträglich editiert von ur.ce ]
Kommentar ansehen
09.01.2016 04:14 Uhr von Stray_Cat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch Erdogan egal.

Mehr und mehr ähnelt er einem Typen aus Nordkorea.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Außenminister Joschka Fischer warnt: "Europa wird Kontinent des Chaos"
New York: Blinde Frau merkt nicht, dass Sohn seit 20 Jahren tot in Wohnung liegt
Schuldenberg des deutschen Staates wächst um 15 Milliarden Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?