08.01.16 09:56 Uhr
 2.377
 

Alyssa Milano sorgt mit öffentlichen Still-Fotos für Furore

Schauspielerin Alyssa Milano hat eine klare Meinung zum Thema Stillen und sieht sich selbst als eine Art Botschafterin des "Stillens in der Öffentlichkeit".

In einer Talkshow diskutierte sie nun mit einer Moderatorin, die gegen öffentliches Stillen ist. Alyssa fragte dabei unter anderem: "Möchtest du gerne unter einer Decke essen?"

Später postete die Moderatorin Fotos beim öffentlichen Stillen auf ihrem Instagram-Account und sorgte damit erneut für Furore.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: langewimpern
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Stillen, Furore, Alyssa Milano
Quelle: freundin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2016 10:17 Uhr von winkidd
 
+2 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.01.2016 10:21 Uhr von oldtime
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Sollen sie doch alle ihre Hupen rausholen. Stört mich nicht im geringsten.
Kommentar ansehen
08.01.2016 10:30 Uhr von damagic
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
winkidd, sobald ein kind dran hängt wirds eklig oder was? dann frag dich mal wie du die ersten wochen ernährt wurdest...
Kommentar ansehen
08.01.2016 10:37 Uhr von Bokaj
 
+0 | -12
 
ANZEIGEN