08.01.16 09:43 Uhr
 1.145
 

Schallplattenspieler von Techniks kommt zurück

Auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas gab es eine Ankündigung von Techniks. Der seit 1970 produzierte Schallplattenspieler SL-1200 MK2 kommt wieder zurück in die Verkaufsregale.

2010 wurde die Produktion eingestellt. Doch nun feiert die Vinyl-Szene ein Comeback und die Panasonics Tochter wird das Gerät wieder auf den Markt bringen.

Der neue Schallplattenspieler hat nun keinen Eisenkern mehr im Motor und bleibt weiterhin ohne USB-Ausgang komplett analog.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Markt, Schallplatte, Techniks
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook will mit Business-Version die Büros erobern
Blackberry will mit neuem Smartphone wieder in die Oberklasse zurück
Deutschland: Verkehrsminister will 5G-Standard als erstes Land flächendeckend einführen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2016 10:35 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Feuchter Traum aller Hipster
Kommentar ansehen
08.01.2016 10:41 Uhr von rubberduck09
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
USB ist ja auch für Doofies. Wenn gehört da ein SP/DIF Interface (Optisch) dran welches natürlich mit 96 kHz/ 24 Bit arbeitet. Alles andere ist Unfug *g*
Kommentar ansehen
08.01.2016 13:06 Uhr von |Erzi|
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Recht haste Fettleberich,

Steht ja auch richtig in der Quelle. Frage mich wie man zu doof sein kann den Text richtig zu kopieren.

Wie immer hier. Kein Checker macht sich ueberhaupt die Muehe den Mist den er hier durchwinkt wirklich mal zu pruefen.
Kommentar ansehen
08.01.2016 13:39 Uhr von MrSchmitty
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"weiterhin ohne USB-Ausgang" einfach mal Entwicklungskosten gespart und als Feature verkauft

[ nachträglich editiert von MrSchmitty ]
Kommentar ansehen
08.01.2016 16:16 Uhr von One of three
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
^^
Schneidertapedecks sind Küchengeräte gewesen.

Machten prima Bandsalat..

[ nachträglich editiert von One of three ]
Kommentar ansehen
08.01.2016 21:19 Uhr von |Erzi|
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
War das nicht Tech-Nick bei Saturn?
Kommentar ansehen
12.01.2016 10:52 Uhr von Schlappeseppel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den Mist braucht kein Mensch. Mit jedem abspielen wir die Vinyl mehr verkratzt. Da mechanischer Abgriff.
Deswegen wurde der Lagerfeuereffekt immer stärker..
Kommentar ansehen
14.01.2016 11:36 Uhr von Friedens-Junkie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe meine Schallplatten noch! :-P

Da steigen vlt. die Preise für meine Platten wieder. hrhrhrhr

[ nachträglich editiert von Friedens-Junkie ]

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Embargo und Bürgerkrieg: Deutsche Firmen verdienen Millionen mit Syrien
Ex-Außenminister Joschka Fischer warnt: "Europa wird Kontinent des Chaos"
New York: Blinde Frau merkt nicht, dass Sohn seit 20 Jahren tot in Wohnung liegt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?