08.01.16 08:22 Uhr
 1.926
 

Donald Trump blamiert sich mit Tweet: Deutschland und Frankreich verwechselt?

Der US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat sich mit einem missverständlichen Tweet blamiert, in dem er einen terroristischen Anschlag in Paris und die sexuellen Übergriffe in Köln an Silvester in einem Zusammenhang erwähnt.

Der Tweet liest sich nun so, als würde der Milliardär Paris nach Deutschland verlegen.

Wörtlich schrieb er: "Ein Mann schoss in Paris in einer Polizeistation um sich. Erst kürzlich habe ich darauf hingewiesen, dass die Bedrohung durch den Terrorismus extrem hoch ist. Chaos in Deutschland, viel Verbrechen. Wacht auf!"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Frankreich, Donald Trump, Tweet
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump investiert eigene 50 Millionen Dollar in Wahlkampf
USA: Donald Trump geht das Geld aus
Donald Trump bekommt verrücktes Satire-Video