07.01.16 19:18 Uhr
 382
 

Mallorca will Tourismussteuer senken

Es soll ein neuer Entwurf zur Touristensteuer im balearischen Regionalparlament verabschiedet werden.

Langzeiturlauber und Familien sollen von einer günstigeren Steuer profitieren. Damit hat die Regierung dem Druck der Hoteliers, welche die Steuer ablehnen, etwas nachgegeben.

Aktuell liegt die Steuer bei 0,50 bis zwei Euro pro Nacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Reise, Steuer, Mallorca
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Japanerinnen heiraten sich selbst
Katastrophale Halbzeitbilanz des Münchner Oktoberfestes
200 Kilogramm Brite tot in Thailand aufgefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2016 23:12 Uhr von Bifa1972
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
umdenken ist angesagt wenn die Touris wegbleiben....

Gut zum ersten Schritt weiter so...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Interesse an Drogen - Junge Männer verprügelt
Myanmar: Tourist verhaftet, weil er buddhistische Mönche beim Gebet störte
Hass auf You Tube: Am häufigsten gemeldete "Hassvideos" kommen von Justin Bieber


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?