07.01.16 17:20 Uhr
 69
 

Libyen: Anschlag auf ein Polizei-Ausbildungszentrum - Mindestens 50 Tote

Bei einem Anschlag auf ein Ausbildungszentrum der Polizei in Libyen sind mindestens 50 Menschen ums Leben gekommen, über 100 Personen wurden verletzt.

Eine Bombe explodierte auf einem Lastwagen, der vor dem Polizei-Camp in der Stadt Sliten geparkt war.

Bislang bekannte sich niemand zu der Tat. Ähnliche Angriffe waren in der Vergangenheit vom libyschen Ableger der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) verübt worden.