07.01.16 16:27 Uhr
 7.215
 

Täuschung bei Lidl: So kann man prüfen, ob man bei Deluxe-Produkten hintergangen wird

Immer wieder stehen Discounter in der Kritik, sie würden mit angeblichen Feinschmecker-Produkten Kunden anlocken und nicht das Versprochene einhalten. So auch jüngst der Discounter Lidl (ShortNews berichtete).

Die Experten der WDR-Sendung "Servicezeit" geben nun Ratschläge, wie man mit einfachen Tricks herausfindet, ob man bei einem solchen Produkt draufzahlt oder ob der Preis fair ist.

Demnach sollen die Kunden die Delux-Produkte auf den Herstellort und Identitätskennzeichnung prüfen. Fleisch, Fisch und Milchprodukte werden unter anderem mit der Zulassungskennung des Betriebes gekennzeichnet. Ist diese Kennung beim Vergleich der Produkte identisch, so handelt es sich um den selben Hersteller oder Betrieb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PolatAlemdar
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Produkt, Lidl, Täuschung
Quelle: huffingtonpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: "The Walking Dead"-Themenpark wird bald eröffnet
Das sind die beliebtesten Kaffeesorten der Deutschen
Mallorca: Touristen-Steuer tritt ab heute in Kraft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2016 16:39 Uhr von rubberduck09
 
+40 | -0
 
ANZEIGEN
Nur weil es der selbe Betrieb ist heisst das noch lange nicht dass das das selbe Produkt in der selben Qualität ist. Oft ist das der Fall aber daraus lässt sich nunmal keine Regel ableiten.
Kommentar ansehen
07.01.2016 17:20 Uhr von Domenicus
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Was mich dabei sehr stört sind diese Marketingbegriffe für Alltägliches.
Simmentaler Rind ist ganz gewöhnliches Fleckvieh, die am weitesten verbreitet Rasse in Deutschland.
Genauso verhält es sich mit dem Angus-Rind in den USA.
Auch das besonders wertvolle Jungbullenfleisch. Die Bullen werden in der Zucht und für die Milchviehaltung nicht benötigt, darum werden sie jung geschlachtet. Das verkürzt auch die Reifezeit, bis das Fleisch verkauft werden kann.

Byzantiner Königsnüsse und Piemont-Kirschen sind auch so alte Klopper, Tatsache ist, bei Ferrero hatten sie damals zu viele Haselnüsse und haben dann mit der hauseigenen Nutella die bekannten Ferrero Rocher kreiert um den Nussberg abzubauen.
Adel verpflichtet my ass.

[ nachträglich editiert von Domenicus ]
Kommentar ansehen
07.01.2016 20:20 Uhr von guitar.gangster
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die Begriffe "Deluxe", "Luxus" und ähnliche sind halt nicht definiert, dass kann erstmal jeder Hersteller beliebig verwenden.

@Domenicus: Schönes Beispiel. Die von dir erwähnte "Piemont-Kirsche" gibt´s auch nicht, in Piemont wachsen keine Kirschen.
Kommentar ansehen
07.01.2016 21:08 Uhr von Chiccio
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wer vom handel kommt weis das diese Produkte nur einen sinn haben , höhere Gewinne zu generieren ....und sonst gar nix ! Deswegen zogen alle anderen nach weil sich damit mehr verdienen lässt , weil der Kunde denkt das es das Geld das man mehr bezahlt sicher auch wert ist .... dabei isses nur aufgebauscht...ware leicht verändert aber niemals den Preisunterschied auch wirklich wert !
Kommentar ansehen
07.01.2016 22:49 Uhr von Feindflieger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Domenicus

Jungbullenfleisch war noch nie ein Begriff für gutes Fleisch, das weiß jeder der nur ein bisschen Ahnung davon hat. Schmorgerichte kann man damit vielleicht noch machen, mehr aber auch nicht.

Das amerikanisches Rindfleisch oft qualitativ bzw geschmacklich besser ist liegt einfach an dem Futter das es dort gibt, das merkt man einfach.
Kommentar ansehen
08.01.2016 00:11 Uhr von MauriceVIP
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Bei Mercedes wollten die mich auch verarschen und haben mir einen Mercedes-Maybach Zwölfender S 600 für schlappe 200.000 Euro angeboten.
Aber ich bin ja nicht blöde, nää! Hab nen Smart genommen. Wird nämlich auch von Benz gebaut und hat mich mit richtig guter Ausstattung nur 12.500 gekostet.
Nicht mir mir, ihr Willis!
Kommentar ansehen
08.01.2016 09:06 Uhr von DJCray
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Domenicus & guitar.gangster

Danke für den Hinweis mit der Piemont-Kirsche.

Hab dazu zwei Artikel gefunden:

http://www.brandeins.de/...
http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
08.01.2016 16:09 Uhr von Zerberus76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mercedes A Klasse und S-Klasse auch beide von Mercedes und dennoch was anderes!

200 Minus!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Vettel mit Ferrari unzufrieden
Bangladesch: IS-Geiselnahme blutig beendet
Syrien: Rebellen erobern Kinsabba und große Waffenbestände in Latakia


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?