07.01.16 15:09 Uhr
 563
 

Weiden: Vergewaltigung und Mordversuch mit Messer - Ex-US-Soldat gesteht vor Gericht

Vor dem Landgericht in Weiden muss sich derzeit ein ehemaliger US-Soldat wegen versuchten Mordes und wegen versuchter schwerer Vergewaltigung verantworten.

Der 29-Jährige soll nach einem Einbruch in eine Metzgerei versucht haben, nachdem er wiederholt auf die Frau mit einem Messer eingestochen hatte, sie zu vergewaltigen.

Die schwer verletzte Frau konnte sich auf die Straße retten und um Hilfe rufen. Dank einer Not-OP konnte die Frau überleben. Der Mann hat die Tat bereits gestanden. Der Prozess wird fortgesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PolatAlemdar
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Vergewaltigung, Messer, Mordversuch, US-Soldat, Weiden
Quelle: merkur.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Amokfahrt und "Allahu Akbar"-Rufe
Frankfurt/Main: Polizei hat Kontrolle über Bahnhof verloren
Nordkorea: Soldat gelingt Flucht über Demarkationslinie nach Südkorea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2016 15:40 Uhr von Nasa01
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ein ehemaliger US Soldat ?
Hast du deinen Einzugskreis für Mißbrauchsnews ausgeweitet Polat ?
Bis jetzt waren´s doch immer die deutschen Täter !
Kommentar ansehen
07.01.2016 16:29 Uhr von artemi
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@Nasa01

Viele Amerikaner haben deutsche Wurzeln.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Überwachungskameras für riesengroßen DDoS Angriff verwendet
Jetzt ziehen sich Prominente nackt im Fernsehen aus
Wien: Amokfahrt und "Allahu Akbar"-Rufe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?