07.01.16 14:57 Uhr
 156
 

Medizin: Elektronische Tattoos überwachen Gesundheit

Das Chaotic Moon Studio entwickelt derzeit ein innovatives Tattoo zur Messung von Körperfunktionen, welches mittels elektronischer Tinte aufgetragen werden kann.

Über eine Smartphone-Applikation können Daten wie Herzschlag, Temperatur und andere in Echtzeit analysiert werden. Auch die Verbindung zum Hausarzt ist möglich.

Die elektronischen Tattoos können zudem individualisiert werden. Verschiedene Sensoren und Designs stehen zur Auswahl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gesundheit, Medizin, Tattoo
Quelle: trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump ermitteln
Google-Memo: Auch in Deutschland werden Frauen in der IT-Branche benachteiligt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher
USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik
Ranking: Emma Stone ist die bestbezahlteste Schauspielerin der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?