07.01.16 14:03 Uhr
 729
 

Innovativ: Anzug rettet Menschen in Seenot

Mit einer Schwimmweste haben Menschen in eiskaltem Wasser nur eine geringe Überlebenschance. Ein innovativer Anzug soll Schwimmwesten ersetzen und Menschen in Seenot das Leben retten.

Der Anzug hat dabei mehrere Funktionen. Er ist brandgeschützt, um bei einem Schiffsunglück sicher durch Flammen zu kommen, und wärmt gleichzeitig Personen auch bei Minusgraden im Wasser für mindestens 24 Stunden.

Dabei nutzt der innovative Anzug, der als Schlauchbootersatz fungiert, die Atemluft des Trägers, um den gesamten Körper für mindestens einen Tag auf dem Meer warm zu halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Innovation, Anzug, Seenot
Quelle: trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple will weitere Gesundheitsdaten der Nutzer sammeln
Pornoanbieter will mit Virtual Reality unsicheren Männern Sextraining anbieten
"Diablo 4"? Blizzard-Activision deutet Neuigkeiten auf der BlizzCon an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2016 14:30 Uhr von gugge01
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
In Summe entspricht der Anzug einer Kopie der Kampffliegeranzüge der NVA für den Einsatz über See unter Kaltwetter Bedingungen.

Einziger Funktionaler Unterschied ist das die Ausrüstung zur Andruckkompensation weggelassen wurde.
Kommentar ansehen
07.01.2016 18:22 Uhr von hypertrax
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es mag zwar sicherer für die Passagiere sein, aber ich fürchte das aus Kostengründen nur wenige diese Anzüge verwenden werden.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: türkische Familien wollen das Land verlassen, wenn sie Geld bekommen
Fußball: Bastian Schweinsteiger stellt klar - Entweder Manchester oder Übersee
Petition: Sachsen soll nach Russland verlegt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?