07.01.16 14:03 Uhr
 770
 

Innovativ: Anzug rettet Menschen in Seenot

Mit einer Schwimmweste haben Menschen in eiskaltem Wasser nur eine geringe Überlebenschance. Ein innovativer Anzug soll Schwimmwesten ersetzen und Menschen in Seenot das Leben retten.

Der Anzug hat dabei mehrere Funktionen. Er ist brandgeschützt, um bei einem Schiffsunglück sicher durch Flammen zu kommen, und wärmt gleichzeitig Personen auch bei Minusgraden im Wasser für mindestens 24 Stunden.

Dabei nutzt der innovative Anzug, der als Schlauchbootersatz fungiert, die Atemluft des Trägers, um den gesamten Körper für mindestens einen Tag auf dem Meer warm zu halten.


WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Innovation, Anzug, Seenot
Quelle: trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2016 18:22 Uhr von hypertrax
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es mag zwar sicherer für die Passagiere sein, aber ich fürchte das aus Kostengründen nur wenige diese Anzüge verwenden werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?