07.01.16 13:14 Uhr
 4.074
 

RTL: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" - Luxushotel gestrichen

Wie die "Bild"-Zeitung vermeldet, soll den Kandidaten der Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" die Luxushotel-Übernachtungen gestrichen worden sein. In den vergangenen Jahren durften die Kandidaten im Luxushotel "Versace" nächtigen.

Stattdessen sind die Kandidaten nun in verschiedenen Hotels in der Region untergebracht worden. Hier sollen Absprachen im Vorfeld seitens der Kandidaten vermieden werden. Die Kandidaten sollen auch auf den Business-Class-Flug zum Zielort in Australien verzichten, der 2015 noch erlaubt war.

Weiter sollen Kandidaten untereinander sich nicht mittels Handy kontaktieren können, will die "Bild" herausgefunden haben. Bereits im vergangenen Jahr hatte die Produktionsfirma der Show eine "freundliche Renovierung" der Show angekündigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, RTL, Luxushotel, Ich bin ein Star, Ich bin ein Star - Holt mich hier
Quelle: dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2016 13:39 Uhr von Shortster