07.01.16 11:58 Uhr
 2.624
 

Papst Franziskus fordert einen Dialog der Religionen

In einer neuen Videobotschaft hat Papst Franziskus die Menschen zum Dialog der Religionen aufgefordert.

"Wir dürfen nicht aufhören dafür zu beten, und mit denen zusammenzuarbeiten, die anders denken", so Franziskus.

Laut dem Papst seien alle Menschen Kinder Gottes. Viele Gläubige würden auf unterschiedliche Weise zu Gott finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PolatAlemdar
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Papst Franziskus, Franziskus, Dialog
Quelle: domradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus: Es ist besser ein Atheist zu sein als ein habgieriger Christ
Donald Trump will sich bei seinem Italien-Besuch mit Papst Franziskus treffen
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler