07.01.16 09:11 Uhr
 4.933
 

Türkei: Wissenschaftler erfinden neue Tarntechnologie für Flugzeuge und Panzer

In der Türkei haben Forscher für das Militär eine neue Camouflage-Technologie für unter anderem Flugzeuge und Panzer entwickelt.

Militärfahrzeuge, die mit der neuen Tarntechnologie ausgestattet werden, sind beispielsweise in der Lage, die Form eines Baums oder eines Vogels zu imitieren.

Bei der Herstellung der neuen Technologie ließen sich die Wissenschaftler von Tieren in der Natur wie unter anderem Kraken und Reptilien inspirieren. Die EU hatte das Projekt finanziell unterstützt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PolatAlemdar
Rubrik:   Politik / Militär
Schlagworte: Türkei, Wissenschaftler, Panzer
Quelle: trt.net.tr
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2016 09:17 Uhr von Seth68
 
+73 | -9
 
ANZEIGEN
Wenn mir dann in 300Fuß ein Tannenbaum entgegenfliegt, weiß ich, das ist kein türkischer Hubschrauber sondern eine PolatAlemdar Erfindung.....
Kommentar ansehen
07.01.2016 09:35 Uhr von Fred_Flintstone
 
+53 | -9
 
ANZEIGEN
Mein erster Gedanke: Flugzeug mit Burka...
Kommentar ansehen
07.01.2016 09:37 Uhr von neinOMG
 
+15 | -6
 
ANZEIGEN
Ich habe da keine Tarnung gesehen im Video ..
Kommentar ansehen
07.01.2016 09:58 Uhr von Dracultepes
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
Pfffff haben die Franzosen mit dem Mirage Panzer schon lange.
Kommentar ansehen
07.01.2016 10:01 Uhr von Januskopf
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
Türkische neu erfundene Tarntechnologie: Die Armeefahrzeuge sind jetzt nicht mehr knallrot sondern grün. Für totale Volltarnung werden sogar noch Flecken draufgepinselt.
Kommentar ansehen
07.01.2016 11:28 Uhr von ric84
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Ich dachte Wissenschaft haben die Religionsspinner auch schon verboten ... xD
Kommentar ansehen
07.01.2016 11:42 Uhr von PolatAlemdar
 
+2 | -32
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.01.2016 12:25 Uhr von Friedens-Junkie
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Huch ich dachte so als Eselskarren oder trojanisches Pferd....
Kommentar ansehen
07.01.2016 12:26 Uhr von Friedens-Junkie
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Oder es kommt: Wir haben was tolles erfunden, aber sagen es Euch aus Sicherheitsgründen nicht. Sehen könnt Ihr es auch nicht, wegen der Super-Tarnung....
Kommentar ansehen
07.01.2016 12:28 Uhr von Friedens-Junkie
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaube Frau Dr. A. Merkel ist an neuer "Tarntechnolgie" interessiert. Man streiche neue Farbe an einen Tornado, dann sieht er aus, als ob er einsatzbereit wäre!
Kommentar ansehen
07.01.2016 12:35 Uhr von AnniFriese
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Fred_Flintstone "Mein erster Gedanke: Flugzeug mit Burka..."
Genau daran habe ich auch gedacht. hi hi
Kommentar ansehen
07.01.2016 12:36 Uhr von tom_bola
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Kampfjet kann die Gestalt eines Vogels annehmen.

Ja, ist klar, wer kennt das nicht. Ich sehe bei uns ständig 12 Tonnen schwere und 15 Meter lange Spatzen mit ohrenbetäubendem Tschiepen durch die Gegend fliegen. Wenn die sich um Kuchenkrümel streiten, fliegen jedesmal die Tische und Stühle vom Cafe durch die Gegend. Und erst die nach Diesel stinkenden Baumgruppen auf den Straßen, da könnte ich euch Sachen erzählen.

Ich kanack[sic!] mir erstmal ein paar Haselnüsse.
Kommentar ansehen
07.01.2016 12:48 Uhr von CrowsClaw
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Gibt es für diese Meldung auch eine seriöse Quelle?
Ich finde im Netz nämlich nur zwei Quellen die darüber berichten.

1. trt.net.tr
2. shortnews

Ein Schelm wer böses dabei denkt.

Außerdem ist es bisher unmöglich ein Flugzeug wie ein Vogel aussehen zu lassen.
Es sei denn, man meint damit die Tarnung für das Radar.
Das würde den Sinngehalt der News massiv ändern.
Was nicht im Sinne des Autors wäre...
Kommentar ansehen
07.01.2016 13:08 Uhr von Sputum
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Für den Einreicher dieser Meldung ist alles möglich.
Kommentar ansehen
07.01.2016 13:10 Uhr von Karlchenfan
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ Urteil
du bist so fiese,als Farbgrundlage Haselnussmarmelade war auch mein erster Gedanke.

@Tombola

+++++++

Sollte als Radarbeobachter auf meinem Schirm plötzlich und unerwartet ein Vogel statt eines Blinkpunktes auftauchen,wär ich ziemlich verunsichert und würde messerscharf auf Rhadon,diesen XXXXXXL Kanariengeier aus den Godzillafilmen schließen.

Haberal,auf einem Radarschirm erscheinen keine faktischen Bilder,da,wo so etwas drauf zu sehen ist, steht in der Bedienungsanleitung was von TV-Gerät.
Radarbildschirme geben nur Reflektionspunkte wieder.

Und wie üblich,wenn du Mist schreibst --MINUS
Kommentar ansehen
07.01.2016 15:53 Uhr von Schnibbeldibip
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die Website und deren inhalt aus der Quelle entbehren jedes Quellennachweises und zeigen somit die nicht vorhandene Zitierfähigkeit des Autors an.
Kommentar ansehen
07.01.2016 15:54 Uhr von Tomo85
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Wozu die Türken so im Stande sind...wahnsinn!


"Bei der Herstellung der neuen Technologie ließen sich die Wissenschaftler von Tieren in der Natur wie unter anderem Kraken und Reptilien inspirieren."

Ich denke die haben sich das bei Erdogan selbst abgeschaut.Der immitiert doch seit Jahren einen demokratisch gewählten Präsidenten^^
Kommentar ansehen
07.01.2016 15:59 Uhr von Mallakai
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Türkei? Das war doch das Land was russische Flugzeuge vom Himmel holt und wenn Papa Putin böse wird, dann rennen sie wie kleine Mädchen zu Onkel Obama.

Die News ist lächerlich. Euer Militär ist genauso so veraltet wie euer Denken!

[ nachträglich editiert von Mallakai ]
Kommentar ansehen
07.01.2016 17:07 Uhr von Mister-L
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Stelle mir gerade vor wie ein mit Haselnussschalen beklebter Panzer aus der Plantage bricht und der türkische Motor mit herzzerreißenden geächze einen Kolbenfresser bekommt.
Kommentar ansehen
07.01.2016 17:38 Uhr von Hohenheim
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ahja, die Türkei erfindet künstliches Blut, nun die Tarnkappen Technologie und haben die nicht aucht Amerika entdeckt?... so viel mist hört man sonst nur aus Nordkorea
Kommentar ansehen
07.01.2016 17:56 Uhr von IsaaksApfel
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Beim lesen von Nachrichten des Herren Polat stelle ich immer wieder fest welche Bildungsdefizite ich habe, aber was mich beruhigt der Rest der Welt anscheinend auch. Immer wieder innovative High Tech Erfindungen aus der Türkei, ich nehme an dei meisten anderen Staaten sind darauf neidisch das Sie diese Bahnbrechenden Erfindungen aus der Türkei verschweigen um Sie später al eigene Erfindungen auszugeben. Fing ja schon bei Columbus an und zieht sich wie ein roter Faden durch die Geschichte der Zivilisation, sein wir doch einfach froh das die Türkei seit Jahrhunderten die unterentwickelten westlichen, und nicht nur die, Staaten mit durchzieht.
Kommentar ansehen
07.01.2016 18:30 Uhr von zalandro
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Muah, immer wieder lustig, wenn hier auch fehl am Platze da ShortNews.

Hier hast du mal eine Seiten, wo du eigentlich mit deinen News aufschlagen solltest, da sind sie besser aufgehoben. ;)

http://blog.racheshop.de/...

[ nachträglich editiert von zalandro ]
Kommentar ansehen
07.01.2016 18:59 Uhr von IRONnick
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Jaja, die können alles, vor allem mit der großen Klappe :-)

[ nachträglich editiert von IRONnick ]
Kommentar ansehen
07.01.2016 19:08 Uhr von untertage
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Die Türken haben auch noch den Döner-Tarnanzug erfunden:

http://www.heute.at/...
Kommentar ansehen
07.01.2016 20:20 Uhr von Januskopf
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ Gringe Commander

Nein, damit tarnen die altes Schweinefleisch als Kalbfleisch...

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?