06.01.16 17:35 Uhr
 1.170
 

Oberhausen: 50-jährige Frau wählt Polizeinotruf wegen schlechter Pizzabrötchen

Weil ihr die Pizzabrötchen nicht geschmeckt haben, hat eine Frau in Oberhausen die Polizei alarmiert - und das über den Notruf 110.

Am Telefon habe die 50-Jährige behauptet, sie befinde sich in einer Notlage und könne sich daraus alleine nicht befreien, berichtete die Polizei. Als die Beamten bei ihr eintrafen, war von einer Notlage keine Rede mehr. Sie habe sich lediglich über "schlechte Pizzabrötchen" beschweren wollen.

Dies fanden die Beamten nicht witzig und schrieben eine Anzeige wegen missbräuchlicher Nutzung des Notrufs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marc01
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Missbrauch, Oberhausen, Beschwerde, Pizza, Notruf
Quelle: rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2016 17:39 Uhr von Strassenmeister
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Also wenn das nicht ein Notruf wert ist was dann?
Kommentar ansehen
06.01.2016 17:51 Uhr von VincentCostello
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
Ein Notruf ist doch Ansichtssache .
Wenn Frauen in Not sind schaut man einfach weg oder Chillt im Streifenwagen wie auf unzähligen YouTube Videos zu sehen aktuell geschehen in Köln .
Kommentar ansehen
06.01.2016 18:38 Uhr von shadow#
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
50 Jahre alt - bei manchen Menschen fragt man sich, wie die überhaupt durch´s Leben gekommen sind.
Kommentar ansehen
06.01.2016 20:01 Uhr von kuno14
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@shadow.daran siehst du das früher alles besser war,)
Kommentar ansehen
06.01.2016 21:09 Uhr von Guertel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was bisher unbekannt war:
Die Frau hatte die Brötchen zuvor in einem Streifenwagen der Polizei geklaut. Da muss man sich schon beschweren dürfen, wenn die Qualität nicht stimmt! :D
Kommentar ansehen
07.01.2016 10:51 Uhr von Strassenmeister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler Sorry

[ nachträglich editiert von Strassenmeister ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?