06.01.16 12:56 Uhr
 427
 

Beerdigung von Lemmy Kilmister wird live über YouTube gestreamt

Motörhead-Fans sind eingeladen ihrem Idol Lemmy Kilmister am kommenden Samstagabend einen Toast auszubringen - virtuell. Die Beerdigung vom Sänger wird nämlich live über YouTube gestreamt. Kilmister wird in Hollywood beigesetzt.

Auf Facebook wurden die konkreten Daten zur Beerdigung am 9. Januar bekannt gegeben: Forest Lawn Memorial Cemetery in Hollywood, Los Angeles. Gleichzeitig bat man den Fans, der Beerdigung fern zu bleiben und stattdessen den Stream zu schauen. Dieser läuft von 11pm GMT bis 12.30am GMT.

Man wünsche sich, dass alle Fans an den Trauerfeierlichkeiten teilnehmen können, schrieb die Band weiter auf Facebook. Man soll mit anderen Fans zusammen den Stream schauen. Währenddessen soll man das Leben eines guten Freundes und unersetzlichen Idols feiern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: YouTube, Beerdigung, live, Lemmy Kilmister
Quelle: theguardian.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher benennen urzeitliches Riesenkrokodil nach verstorbenem Lemmy Kilmister
Deutsche Post bringt Briefmarke mit verstorbenem Lemmy Kilmister heraus
Genaue Todesursache nun klar: Lemmy Kilmister verstarb an Prostatakrebs

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2016 13:02 Uhr von Neologismus
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Wer ist das? Ein litauischer Kabaretist?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher benennen urzeitliches Riesenkrokodil nach verstorbenem Lemmy Kilmister
Deutsche Post bringt Briefmarke mit verstorbenem Lemmy Kilmister heraus
Genaue Todesursache nun klar: Lemmy Kilmister verstarb an Prostatakrebs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?