06.01.16 10:15 Uhr
 1.572
 

LG wird 8K-Fernseher auf den Markt bringen

Wie LG im Bezug auf die CES 2016 bekannt gab, soll in Kürze ein 8K-Fernseher veröffentlicht werden.

Auf der Consumer Electronics Show 2016 möchte das Unternehmen den UH9809 vorstellen, welcher eine Auflösung von 7.680 × 4.320 und eine Größe von 98 Zoll haben soll.

Über den Preis hat das Unternehmen noch keine Informationen gegeben. Fachleute gehen davon aus, dass der Fernseher nur auf Bestellung produziert wird und etwa 130.000 US-Dollar kosten soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fernseher, Auflösung, LG, CES, 8K
Quelle: www.pcgameshardware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitsblogger wird von Hackern angegriffen
Aus diesen 28 Seiten besteht das Mini-Internet von Nordkorea
Snapchat bringt Sonnenbrille "Spectacles" mit Kamera heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2016 10:15 Uhr von daniel2080
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
Kauft man sich nun eine Eigentumswohnung oder doch lieber einen neuen Fernseher? Hmm eine schwere Wahl.
Kommentar ansehen
06.01.2016 10:28 Uhr von Mercedesmann
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Da 4k schon Standard bei allen Fernsehsendern ist und auch in jedem Haushalt mindestens ein 4k fähiger Player steht macht das mit den 8k echt Sinn! ^^
Kommentar ansehen
06.01.2016 10:36 Uhr von FutureC
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Ab welcher Auflösung kann man eigentlich keine Verbesserung mehr erkennen?
Kommentar ansehen
06.01.2016 10:54 Uhr von erdengott
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da es bereits 4k Handydisplays gibt es noch viel Luft nach oben.
Kommentar ansehen
06.01.2016 11:23 Uhr von stoske
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
@FutureC:
Typische Nahgrenze: 90 mm.
Typische Auflösung des Auges: 1.0 Bogenminuten.
Maximale Auflösung: 500 dpi.
Kommentar ansehen
06.01.2016 11:33 Uhr von fromdusktilldawn
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
ich warte 5 jahre und dann bekomme ich den beim discounter hinterhergeschmissen. gibt es denn aufnahmen in 8k? glaube nicht. oder man müsste die satellitenüberwachung der amis anzapfen können, dann vieleicht
Kommentar ansehen
06.01.2016 15:47 Uhr von shadow#
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Cool!
Das löst endlich das leidige Pixelproblem bei 4K für alle, deren Wohnzimmer nur 2m breit ist.
Kommentar ansehen
06.01.2016 18:49 Uhr von MBGucky
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Für den Preis erwarte ich aber ein vernünftiges Betriebssystem drauf und nicht son billiges WebOS
Kommentar ansehen
06.01.2016 20:52 Uhr von oldtime
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@FutureC
"Ab welcher Auflösung kann man eigentlich keine Verbesserung mehr erkennen?"

Das ist doch egal. Die Zahl 8 ist deutlich größer als 4 also wird der Fernseher gekauft.

Ich habe ständig Kunden die nur am HD oben in der Ecke wissen das sie HD schauen. Würden SD Sender ein HD einblenden würden sie es auch nicht merken und sich über die bessere Bildqualität freuen.
Kommentar ansehen
06.01.2016 21:55 Uhr von Adleraugen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Oldtime
Ich würde dir gerne 100 x + geben, die meisten wissen nicht was kaufen, Hauptsache sie kaufen irgendetwas. Selbst der Preis ist oftmals egal, shoppen ist nach der Nahrungsaufnahme das wichtigste im Leben der meisten Menschen.
Kommentar ansehen
06.01.2016 23:04 Uhr von Systemadministrator
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Beschissene Inhalte werden auch durch höhere Auflösung nicht besser.
Kommentar ansehen
07.01.2016 03:35 Uhr von IRONnick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die sollen lieber bei OLED auf die Preisbremse drücken !
Kommentar ansehen
07.01.2016 09:14 Uhr von Teufelskeks
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da es zwar 4K-Geräte aber nahezu keine Empfänger dafür gibt, die derzeitigen 4K-Sender nicht den Aufwand wert sind, macht es keinen Sinn noch mehr technischen Aufwand zu treiben.

Fakt ist: Die Qualität der Fernseher wird immer besser, aber die Qualität des Fernsehens immer schlechter.
Kommentar ansehen
10.01.2016 00:32 Uhr von hostmaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Musikjournalist und Ex Bassist der "Ärzte" Hagen Liebing verstorben
Syrien/Russland: Russland weist Vorwürfe der Kriegsverbrechen zurück
"Schnüffelstaat": Volksabstimmung über Geheimdienst-Überwachung in der Schweiz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?