06.01.16 09:35 Uhr
 298
 

Games: Lara Croft bleibt weiterhin erfolgreich

Das Spiel "Rise of the Tomb Raider", welches derzeit nur für die Xbox 360 und Xbox One veröffentlicht wurde, ist laut Microsoft ein Erfolg geworden.

Auf diversen Quellen wurde berichtet, dass das Spiel nur 300.000 Mal verkauft wurde. Ein Manager von Sony bezeichnete das Spiel bei Twitter als "Armes Tomb Raider".

Microsoft teilte nun mit, dass das Spiel über eine Million Mal verkauft wurde. Daher ist es ein voller Erfolg gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Xbox 360, Verkaufszahl, Xbox One, Lara Croft, Crystal Dynamics
Quelle: pcgameshardware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2016 09:35 Uhr von daniel2080
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die PC-Version des Spiels wird noch in diesem Monat erwartet. Ob Lara Croft auch auf dieser Plattform erfolgreich sein wird, wird man sehen.
Kommentar ansehen
06.01.2016 10:51 Uhr von cvzone
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Großes Problem für den (finanziellen) Erfolg des ersten neuen Tomb Raider Teils war leider, dass es über AMD Keys verramscht wurde. Das passiert nun wieder mit Nvidia. Ich hoffe für den Hersteller, dass die Keys nicht auch nach einer Woche wieder für 15 Euro zu haben sind.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?