06.01.16 08:39 Uhr
 94
 

Volleyball: Deutsche Frauen verlieren gegen die Türkei

Die deutschen Volleyballerinnen haben ihr zweites Gruppenspiel in der Olympia-Qualifikation in Ankara verloren.

Die Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski unterlag Gastgeber Türkei nach großem Kampf mit 1:3 (25:27, 25:23, 16:25, 17:25) und muss nun um das Erreichen des Halbfinales bangen.

Der EM-Fünfte bestreitet seine letzte Partie in der Gruppe A am Mittwoch allerdings gegen den nominell schwächsten Vorrundengegner Kroatien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 55Karadeniz55
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Türkei, Qualifikation, Olympische Spiele, Volleyball
Quelle: sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2016 08:56 Uhr von Carangano
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Da isser ja wieder.....unser Propaganda-Türk !
Kommentar ansehen
06.01.2016 09:11 Uhr von 55Karadeniz55
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Carangano

Propaganda??? Guck dir mal meine anderen News an. Außerdem ist das Volleyball und nichts politisches..!!!
Kommentar ansehen
06.01.2016 10:32 Uhr von Kaputt
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"Da isser ja wieder.....unser Propaganda-Türk !"

Das ist nicht Prolet Laberal. Karadeniz liefert durchaus neutrale News.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?