06.01.16 08:35 Uhr
 187
 

Laatzen: 41 Jahre alte Frau erstochen - 17-jährige Tochter tatverdächtig

Am gestrigen Dienstagmorgen wurde in Laatzen nahe Hannover eine 41 Jahre alte Frau erstochen in einer Wohnung aufgefunden.

Ihr Lebensgefährte entdeckte, als er von der Nachtschicht kam, die Frau und verständigte den Notarzt. Doch dieser konnte nichts mehr für das Opfer tun.

Dringend tatverdächtig ist die 17 Jahre alte Tochter der Toten. Nach ihr wird nun gefahndet. Die Polizei gab zu den Hintergründen der Tat keine Auskunft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Tochter, Hannover, Messerattacke, Tatverdächtige
Quelle: arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Suche nach einer zweiten Waffe des Amokläufers
Tansania: Angeschwemmtes Wrackteil vermutlich von MH370
Köln: Bewährungsstrafen für russische Hooligans nach Attacke auf Spanier

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Anzeigen wegen Beleidigung zurück gezogen - doch Böhmermann soll bluten
Recep Tayyip Erdogan unterstellt Deutschland Defizite in Sachen Meinungsfreiheit
München: Suche nach einer zweiten Waffe des Amokläufers


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?