06.01.16 08:35 Uhr
 194
 

Laatzen: 41 Jahre alte Frau erstochen - 17-jährige Tochter tatverdächtig

Am gestrigen Dienstagmorgen wurde in Laatzen nahe Hannover eine 41 Jahre alte Frau erstochen in einer Wohnung aufgefunden.

Ihr Lebensgefährte entdeckte, als er von der Nachtschicht kam, die Frau und verständigte den Notarzt. Doch dieser konnte nichts mehr für das Opfer tun.

Dringend tatverdächtig ist die 17 Jahre alte Tochter der Toten. Nach ihr wird nun gefahndet. Die Polizei gab zu den Hintergründen der Tat keine Auskunft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Tochter, Hannover, Messerattacke, Tatverdächtige
Quelle: arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei kämpft erstmals direkt gegen kurdische Kräfte
Rudolstadt: 15-Jähriger kommt bei Motocross-Rennen ums Leben
Deutschland: Sechs Tote seit Freitag in Flüssen, Seen und im Meer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Interview: Sigmar Gabriel verteidigt Stinkefinger gegen pöbelnde Neonazis
Gabriel fordert jetzt Obergrenze für Integration
AfD/CSU: Söder und Petry fordern Rückführung Hunderttausender Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?