06.01.16 08:35 Uhr
 200
 

Laatzen: 41 Jahre alte Frau erstochen - 17-jährige Tochter tatverdächtig

Am gestrigen Dienstagmorgen wurde in Laatzen nahe Hannover eine 41 Jahre alte Frau erstochen in einer Wohnung aufgefunden.

Ihr Lebensgefährte entdeckte, als er von der Nachtschicht kam, die Frau und verständigte den Notarzt. Doch dieser konnte nichts mehr für das Opfer tun.

Dringend tatverdächtig ist die 17 Jahre alte Tochter der Toten. Nach ihr wird nun gefahndet. Die Polizei gab zu den Hintergründen der Tat keine Auskunft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Tochter, Hannover, Messerattacke, Tatverdächtige
Quelle: arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Freiburg-Mord: "Die Vertreter der Willkommenskultur schweigen"
Finnland: Politikerin und Journalistinnen auf offener Straße erschossen
Zugunglück von Bad Aibling: Fahrtdienstleiter zu drei Jahren Haft verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Freiburg-Mord: "Die Vertreter der Willkommenskultur schweigen"
Neuseeland: Premier John Key tritt überraschend zurück - "Mein Tank ist leer"
Finnland: Politikerin und Journalistinnen auf offener Straße erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?