06.01.16 08:14 Uhr
 2.267
 

Freiburg: Homosexuelles Paar wird vor einer Bar angegriffen

In Freiburg hat es in der Silvesternacht Attacken gegeben, welche offenbar einen schwulenfeindlichen Anlass hatten.

Nach Angaben der Polizei wurde vor einem Lokal ein schwules Paar angegriffen und mit Tritten und Schlägen verletzt. Mehrere Täter waren an der Aktion beteiligt.

In der Freiburger City wurde außerdem ein Travestiekünstler beschimpft. In diesem Fall ermittelt die Polizei wegen Beleidigung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Homosexualität, Freiburg, Kriminalität, Homophobie
Quelle: arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2016 08:45 Uhr von psycoman
 
+15 | -8
 
ANZEIGEN
Mehrere Täter, schwulenfeindlich. Hmm. Nazis?
Kommentar ansehen
06.01.2016 11:25 Uhr von Klugbeutel
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.01.2016 11:58 Uhr von Lornsen
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Analverkehr gibt es auch bei Heteros.
Kommentar ansehen
06.01.2016 12:04 Uhr von Pavlov
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
@ahjs

Bist ja ´ne richtige Intelligenzbestie... Wie will man bitte die Nationalität eines Täters feststellen, welchen man noch nicht gefasst hat?

Blablabla, Nationalität wird nicht genannt=Ausländer

Wenn euer IQ die momentanten Außentemperaturen tatsächlich übersteigt, würdet ihr auch andere Optionen in Betracht ziehen, aber Rechtsextreme haben´s ja nicht so mit Denken.

Da ist die Welt schön einfach und simpel gestrickt. Meine Fresse, kein Wunder, wieso man an einer Uni nie Rechtsextreme findet, ihr seid einfach zu blöd. Selbst die "dummen" Ausländer gibt´s zahlreich an deutschen Universitäten, nur der dumme Fascho hockt weiter in seiner HartzIV Bude.

Ein Sammelbecken von Verlierern, was für seine Probleme irgendwelche Ethnien und Kulturen verantwortlich macht, weil ihr selbst im Leben nix geschissen bekommen habt.

Oben, rechts in der Mitte ist das rote Minus, drückt es, aber tief im Innersten wisst ihr wie recht ich hab.

[ nachträglich editiert von Pavlov ]
Kommentar ansehen
06.01.2016 13:12 Uhr von yeah87
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mhh Ausländer....
Kommentar ansehen
06.01.2016 13:13 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Freiburg ist auch nicht mehr das, was es einmal war...

[ nachträglich editiert von ZiemlichBelanglos ]
Kommentar ansehen
07.01.2016 12:36 Uhr von Ruthle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Überschrift ist aber komisch...wie kann eine "Bar" angreifen?
Kommentar ansehen
07.01.2016 13:15 Uhr von supermeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf jeden Fall Vollidioten.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
Parfümerie-Kette Douglas zieht sich komplett aus Türkei zurück
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?