05.01.16 17:14 Uhr
 153
 

Fußball: Ilkay Gündogan will nicht zu Juventus Turin

Der italienische Rekordmeister Juventus Turin hat für Mittelfeldspieler Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund eine Ablöse von etwa 30 Millionen Euro geboten (ShortNews berichtete). Doch aus dem Transfer wird nichts.

Gündogan selbst möchte nicht nach Turin wechseln. Sein Vertrag in Dortmund läuft noch bis 2017.

Borussia Dortmund möchte den Vertrag gerne verlängern, der Vertragspoker dürfte somit begonnen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Juventus Turin, Turin, Ilkay Gündogan
Quelle: spox.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fans empört über neues Logo von Rekordmeister Juventus Turin
Fußball: Juventus Turin will 581 Millionen Entschädigung wegen Zwangsabstieg
Fußball/Juventus Turin: Marotta plaudert über Transferdetails

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fans empört über neues Logo von Rekordmeister Juventus Turin
Fußball: Juventus Turin will 581 Millionen Entschädigung wegen Zwangsabstieg
Fußball/Juventus Turin: Marotta plaudert über Transferdetails


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?