05.01.16 16:47 Uhr
 91
 

Playstation Network war für mehrere Stunden nicht verfügbar

Playstation-Spieler mussten am Montagabend ihre Spiele für mehrere Stunden offline zocken. Der Grund war der Ausfall des Onlinedienstes Playstation Network. Es konnte nicht in Multiplayer-Partien gespielt werden. Ebenso war der Zugriff zur Kontoverwaltung und zum Shop nicht möglich.

Über den Grund ist noch nichts bekannt. Spieler vermuten, dass die Hackergruppe Phantom Squad ihre Hände im Spiel hat. Diese hatte bereits zu den Weihnachtsfeiertagen mit einer Attacke gedroht.

Mittlerweile konnte das Netzwerk wieder online gehen. Playstation-Boss Shuhei Yoshida postete bei Twitter, dass alles wieder in Ordnung sei. Er entschuldigte sich zudem für den Ausfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Netzwerk, Ausfall, Sony Playstation
Quelle: krone.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2016 11:16 Uhr von Droide
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und? Wo bleibt das Gratisgame als Entschuldigung? Nee, nee, Sony. Da ist XBOX-Live wesentlich besser.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?