05.01.16 16:44 Uhr
 204
 

Fußball: Pep Guardiola äußert sich erstmals - "Ich will in die Premier League"

Der Noch-Trainer des FC Bayern München hat sich erstmals zu seiner Zukunft geäußert, ohne jedoch zu verraten, zu welchem Verein er gehen wird.

"Ich will in England in der Premier League trainieren, das ist der einzige Grund, warum ich nicht verlängere", so Pep Guardiola: "Ich habe verschiedene Angebote, aber mich noch nicht entschieden. Wenn ich einen neuen Verein habe, werde ich das kommunizieren."

Der 44-Jährige wird mit Manchester City in Verbindung gebracht und sucht nach eigenen Worten eine neue Herausforderung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Premier League, Pep Guardiola, Ich
Quelle: sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus
Premier League: Manchester-Spiel im Old-Trafford-Stadion abgesagt
Leicester City marschiert Richtung Meistertitel in der Premier League

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus
Premier League: Manchester-Spiel im Old-Trafford-Stadion abgesagt
Leicester City marschiert Richtung Meistertitel in der Premier League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?