05.01.16 16:00 Uhr
 2.475
 

Oliver Kalkofe über den Tod seines Freundes und Satireopfers Achim Mentzel

Der ehemalige DDR-Star Achim Mentzel ist mit 69 Jahren überraschend und bisher ungeklärt verstorben (ShortNews berichtete).

Durch die Parodien von Oliver Kalkofe wurde er noch einmal für ein anderes Publikum zum Star und zum Freund des Comedians, denn Mentzel verstand den Spaß und machte bei den Satire-Einlagen sogar mit.

"Mir fehlen gerade die Worte ..., muss gerade die Tränen aus den Augen wischen", so Kalkofe: "Alter Freund, ich vermisse Dich! Du hast mir den Glauben an die Menschheit (beim Fernsehen) wieder gegeben. Danke für alles."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Oliver Kalkofe, Achim Mentzel
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oliver Kalkofe, Joko & Klaas & Co. in Anti-AfD-Wahlwerbespot
Oliver Kalkofe nennt Böhmermann-Streit "unendlich dumm und nicht durchdacht"
TELE 5: Oliver Kalkofe gibt einen Jahresrückblick

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2016 20:31 Uhr von no_trespassing
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Mentzel war wirklich sympathisch und strahlte das auch aus. Und dass er Spaß verstand, das bewies er wie kaum ein anderer.
Kommentar ansehen
05.01.2016 22:23 Uhr von Sandstein
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Viel Spass im Gurkenhimmel ;-)
Er war einer der über sich selbst Witze machen konnte wie kein anderer.
Kommentar ansehen
06.01.2016 23:37 Uhr von Ulma54
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zu DDR-Zeiten mochte ich ihn nicht. Nach der Wende habe ich ihn 2* Life erlebt und meine Meinung vollkommen geändert.
Achim du warst Spitze!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oliver Kalkofe, Joko & Klaas & Co. in Anti-AfD-Wahlwerbespot
Oliver Kalkofe nennt Böhmermann-Streit "unendlich dumm und nicht durchdacht"
TELE 5: Oliver Kalkofe gibt einen Jahresrückblick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?