05.01.16 11:32 Uhr
 143
 

Birkenau: Brand in Sporthalle

In der vergangenen Nacht gegen 1:15 Uhr kam es in der Halle der Sport- und Kulturgemeinde (SKG) in Birkenau im Landkreis Bergstraße (Hessen) zu einem Brand.

Zwar wurde die Halle nicht komplett zerstört, dennoch ist sie in den kommenden Monaten nicht mehr für Sport- oder auch Fastnachtsveranstaltungen nutzbar.

Die Brandursache ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Halle, Sporthalle
Quelle: echo-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 46-Jähriger soll zwei Nonnen ermordet haben
Syrien/Aleppo: Anschlag bei Totenwache - Mindestens 15 Todesopfer
Indonesien: Mutmaßlicher IS-Anhänger verübt Anschlag auf Kirche und scheitert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2016 11:48 Uhr von Boesmensch
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
deutsche willkommen, damit die hallen unbenutzbar gemacht, nichts als verbrannte erde zurücklassen....irgend woher aus der Geschichte kommt mir das bekannt vor?

Ich kann mich auch irren SN CSI Volkspfosten übernehmen sie.
Kommentar ansehen
05.01.2016 12:14 Uhr von Suffocatio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Am Vollmond kann es nicht gelegen haben, der is rum.
Eher ein Spätzünder oder Kurzschlussfanatiker.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat kritisiert Nordkoreas Raketentest scharf
USA: "Free the Nipple"-Anhänger machen "Oben-Ohne"-Tag am Strand von Hampton
USA drohen Europa mit Steuerkrieg, wenn US-Konzerne mehr Steuern zahlen müssen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?