05.01.16 09:34 Uhr
 47
 

NFL: Tyler Davis geht zu den Miami Dolphins

Als erster Spieler, der direkt von der GFL in die NFL wechselt, hat Tyler Davis seinen Vertrag bei den Miami Dolphins unterschrieben.

Der ehemalige Spieler der Munich Cowboys, welcher zuletzt bei den Kiel Baltic Hurricanes gespielt hatte, schafft damit den Sprung in die NFL.

Der Vater von Davis war bei den Oakland Raiders als Running Back aktiv.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NFL, Miami Dolphins, Tyler Davis, GFL
Quelle: sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Fußball/1. Bundesliga: FC Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt
Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Paolo Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?