05.01.16 09:24 Uhr
 234
 

Samsung stellt neue Dolby-Atmos-Soundbar vor

Wer schon einmal im Kino war, kennt Dolby Atmos. Doch um diesen Sound zu Hause genießen zu können, wurden bisher viele Boxen benötigt.

Samsung möchte dies mit der neuen Dolby-Atmos-Soundbar beenden, welche auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde.

Die Zahl der benötigten Boxen soll mit der HW-K950 nur aus einer Soundbar, sowie zwei Boxen an der Couch bestehen. Der Clou: die hinteren Boxen geben ihren Sound an die Decke ab und sorgen so für ein räumliches Gefühl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Samsung, CES, Dolby Atmos
Quelle: pcgameshardware.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Wegen G7-Gipfel: Odyssee eines Rettungsschiffes mit Flüchtlingen
Helene Fischer über Buhkonzert: "Da muss ein Musiker vielleicht auch mal durch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?