05.01.16 09:20 Uhr
 706
 

Nintendo hat keine Eile mit der neuen Spielekonsole

Nintendos neue Spielekonsole mit dem Codenamen NX soll nicht übereilt auf den Markt kommen.

Nintendo-Präsident Tatsumi Kimishima teilte in einem Interview mit, dass die neue Konsole sich in einer "kontinuierlichen Entwicklung" befindet. Die Konsole wird wohl noch in diesem Jahr auf dem Markt kommen, doch die Veröffentlichung soll nicht übereilt stattfinden.

Analysten wie Michael Pachter gehen davon aus, dass die Konsole erst im nächsten Jahr erscheinen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nintendo, Spielekonsole, Erscheinungsdatum
Quelle: pcgameshardware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WhatsApp übergibt jetzt Telefonnummern der Nutzer an Facebook
Apple will biometrische Daten von Dieben erfassen
"Pokémon Go" verlor seit Mitte Juli an die 15 Millionen Nutzer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2016 09:20 Uhr von daniel2080
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit der Wii U war Nintendo nicht gerade erfolgreich. Vermutlich wollen die es mit der neuen Konsole deutlich besser machen.
Kommentar ansehen
05.01.2016 09:36 Uhr von Slaydom
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Gehe ich auch mal von aus, wobei ich glaube, dass es nicht an der Konsole lag, sondern am Namen und des bescheuerten Marketings der WiiU.
Kommentar ansehen
05.01.2016 12:14 Uhr von Boesmensch
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ich finde auch die brauchen keine eile zu machen, da wird doch meistens eh Technik verbaut die aktuellen Konsolen um 1-2 Generationen hinterher hinkt und dementsprechend ist auch die Grafik.

Früher war mal Nintendo Innovativ und Vorreiter, was habe ich meine Konsolen geliebt NES / SNES / N64
Kommentar ansehen
05.01.2016 12:57 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beim Mobile Sektor sollten die vielleicht überlegen, auf Handys umzuschwenken und für Kinder ein billiges Tablet verkaufen, bzw Controller wo man das Handy reinstecken kann.
Würden die wohl viel mehr verkaufen.
SNES war geil und die hab ich auch noch. Früher hatte es ja noch Sinn gemacht eine Konsole, aber inzwischen sind da PCs besser, bzw veraltern nicht so schnell wie früher... wo die Kiste ständig zu lahm war.
Die DS Spiele würden momentan Handys locker packen... Emulatoren sind nämlich die Leistungsfresser momentan. Würde es die Spiele direkt fürs Handy geben, würden die das locker schaffen.
Spiele können die ja für Kinder auch alternativ auf Speicherkarten verkaufen für das "DS Tablet mit knöpfen"
Kommentar ansehen
06.01.2016 11:02 Uhr von Mallakai
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@boesmensch
Was du schreibst stimmt so nicht. Ich spiele ebenfalls seit NES Zeiten Nintendo und als Fan solltest du wissen, dass Nintendo zu keinem Zeitpunkt technisch führend war.

Das MegaDrive hatte doppelt soviel Rechenpower im Vergleich zum SNES. (7,5Mhz vs circa 3) Zum Zeitpunkt vom N64 arbeiteten andere Konsolen bereits mit CD-ROm welche nachweislich 150-1200 mehr Speicher wie die Module hatten.

Nintendo lebte und lebt von ihren Lizenzen/Franchise und ihrer liebevollen Art Spiele zu präsentieren und aufzumachen. Und da wird KEINER etwas Nintendo vormachen.

Grüße
Kommentar ansehen
07.01.2016 08:32 Uhr von KaiserackerSK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich befürchte leider, dass Nintendo eine Konsole abliefert die auf PS3 und XBos360 Niveau ist. Es ist schön wenn man sich bei der Entwicklung Zeit lässt, aber dann sollte die Rechenpower und Grafik als letztes Entwickeln und integrieren werden, um nicht eine gut aussehende Konsole auf den Markt zu bringen, die aber die Power von vor 2 Jahren hat.

Bei Spielen kann ich sowas verstehen, da baut man das ganze Projekt auf einer Grafikengine auf. Wenn dann nach ein paar Jahren das Spiel erscheint kann es gut sein, dass es schon eine bessere Engine gibt und schon kleine Spiele die diese ausnutzen. Bei einer Konsole kann ich es nicht verstehen besonders wenn man die Wii´s anschaut und was diese nur zu leisten im Stande sind im Gegensatz zu den anderen Konsolen die dazu noch eher auf den Markt kamen. Wenn Nintendo auch nur ein bisschen was drauf hat, dann sollte die neue Konsole mehr Power haben als XBos-One und PS4. Die Technik schreitet so schnell voran, dass die verbauten Teile beider Konsolen nur noch einen Bruchteil kosten wie zum Zeitpunkt der Veröffentlichung.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gruppenvergewaltigung einer 14-Jährigen aufgenommen und in Kälte ausgesetzt
Kuschitische Grabkammer in Asasif am Westufer Luxors entdeckt
Deutsche Kanzlerin in Prag mit Pfiffen empfangen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?