05.01.16 08:31 Uhr
 2.210
 

Fünf Jahre Spielzeit: Blinder spielt das Game "Zelda: Ocarina of Time" durch

Terry Garret hat sich fünf Jahre lang mit dem Spiel "Zelda: Ocarina of Time" beschäftigt. Nun hat er es durchgespielt.

Warum er dafür so lange gebraucht hat? Garret ist blind. Somit musste er mit der Trial-&-Error-Methode das Game ausprobieren und lösen.

Die Fortschritte des blinden Spielers kann man auf seinem Youtube-Channel nachverfolgen.


WebReporter: blackinmind
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Game, Blinder, Zelda, Spielzeit
Quelle: wiiudaily.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: Durch neuen "Snooze"-Button erhält man Pause von nervigen Freunden
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2016 12:39 Uhr von Joeiiii
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Hut ab! :)

"Ocarina of Time" mit "Trial and Error" ist der Hammer, denn jeder, der das Spiel kennt, weiß, daß es zum Teil gar nicht so einfach ist, selbst wenn man gesunde Augen hat.

@Mister-L: Wie hirnlos bist du denn bitte?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?