04.01.16 12:45 Uhr
 535
 

2016 gibt es Neues aus der "Harry Potter"-Welt

Das kommende Jahr wird ein gutes Jahr für die "Harry Potter"-Fans, denn gleich zwei neue Stücke aus der Zauberwelt feiern 2016 Premiere. Beide selbstverständlich aus der Feder von J. K. Rowling.

Zum einen wird die "Harry Potter"-Serie in einem Theaterstück weitergeführt. Hier kämpft Harry Potter an der Seite seines Sohnes Albus. Das Stück soll zwei Jahre nach dem letzten Kapitel von "Die Heiligtümer des Todes" spielen, in dem die "Harry Potter"-Helden bereits erwachsen sind.

Zudem kommt der Film "Fantastische Tierwelten" in die Kinos. Dieser Handelt von den Abenteuern des Zauberers Newt Scamander, im "Harry Potter"-Franchise bekannt als der Autor des Buches "Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: budgie16
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Welt, Harry Potter, Neues, J. K. Rowling
Quelle: sueddeutsche.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2016 13:18 Uhr von news_24
 
+0 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.01.2016 17:44 Uhr von RainerLenz
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wie alt ist Harry Potter in "Die Heiligtümer des Todes" und wenn das Stück zwei Jahre danach spielen soll, ist sein Sohn frühreif?
Kommentar ansehen
26.01.2016 23:46 Uhr von Plazebo99
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@RainerLenz
Am Ende des letzten Kapitels bei einem Zeitsprung hat Harry schon seinen Sohn der auch schon nach Hogwarts geht. Was heißt das sein Sohn so alt ist wie Harry im 2. Band. ;-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?