03.01.16 10:39 Uhr
 1.299
 

Revolution bei Ford: Ein Auto mit integriertem Einrad mit Elektroantrieb

Der Autobauer Ford hat sich ein ebenso kurioses wie vielleicht wegweisendes Patent gesichert.

Bei diesem fährt nach dem Abstellen des Wagens ein Hinterrad heraus und wird so zu einem autonomen, mit einem Motor angetriebenem Einrad. Dafür muss lediglich noch eine Lenkstange herausgezogen werden.

Für den Antrieb wird ein Elektromotor sorgen, das Einrad wird vielleicht noch einen Scheinwerfer und ein Display bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Auto, Ford, Revolution, Elektroantrieb
Quelle: autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Android-Nachfolger hört auf den Codenamen "Andromeda"
Congstar startet Zuhause Internet per LTE
Sicherheitsblogger wird von Hackern angegriffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2016 10:49 Uhr von Tattergreis
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Häää?

Irgendwie Kapiere ich die News nicht, aber vieleicht kann ich durch Mitleser aufgeklärt werden.
Kommentar ansehen
03.01.2016 10:51 Uhr von Strassenmeister
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Tattergreis
Da wirst du noch warten müssen.
Kommentar ansehen
03.01.2016 10:56 Uhr von Spiderboy
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das Video erklärt es ...

https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
03.01.2016 11:12 Uhr von Knutscher
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
OMG...o.O

DAS is nu wirklich der ultimative Käse...........

Wann gibt es denn mal die erste alltagstaugliche Beamtechnik ?? oder zumindest ne passende App ??...........XD
Kommentar ansehen
03.01.2016 13:42 Uhr von CoffeMaker
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr sinnvoll, wenn du dann das Einrad vor dem Supermarkt stehen läßt und es geklaut wird kannst du nicht mal mit dem Auto nach Hause fahren.
Dann lieber eine Vorrichtung am Auto die ein Einrad aufnimmt, oder im Kofferraum oder aufm Dach, die paar Kilo mehr machen den Hasen auch nicht fetter.

Wenn sie schon auf Inovationen aus sind dann wie wärs zb. mit 2 Motorräder die auf Knopfdruck "zusammenschmelzen" und ein Auto ergeben? In der Woche fahren Mami und Papi jeweils mit dem Motorrad zur Arbeit und am Wochenende (oder in der Woche zum Einkauf) transformieren sie es zum Auto und fahren als Familie zum Picknick ins Grüne. Das wäre doch mal was Brauchbares :)
Kommentar ansehen
03.01.2016 14:17 Uhr von FlatFlow
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird dann für den Weg von Parkplatz zum Einkaufstempel benutzt, damit die US Amerikaner noch fetter werden. mfg

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GKV: 2015 1,3 Milliarden Euro Mehrausgaben bei patentgeschützten Arzneimitteln
Niederlande: Produktfälschungen bei Manuka-Honig, Olivenöl und Lammfleisch
Die Lebenslauf-Lüge von Petra Hinz (SPD) hat keine juristischen Folgen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?