02.01.16 19:41 Uhr
 3.030
 

"Game of Thrones"-Autor hat Abgabetermin für nächsten Band verpasst

Die Fans der Fantasy-Saga "Game of Thrones" warten schon sehnsüchtig auf den nächsten Band der Buchreihe, doch Autor George R.R. Martin enttäuscht sie.

Der Schriftsteller hat den Abgabetermin verpasst und verkündete dies ziemlich nüchtern: "Ihr wolltet ein Update. Hier ist das Update. Ihr werdet es nicht mögen. ´The Winds of Winter´ ist nicht fertig."

Diesmal kann man also nicht vorab lesen, wie es in der Fernsehserie zu der Romanvorlage weitergehen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Band, Autor, Veröffentlichung, Game of Thrones, George R. R. Martin
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Lena Headey kritisiert Umgang mit Flüchtlingen
Kristian Nairn: "Game of Thrones"-Star Hodor überlegt in die Politik zu gehen
"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton im Alter von 36 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2016 21:11 Uhr von Rechtschreiber
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Ich find es geil, dass dem Autor diese ganzen Kinder, die es einfach nicht erwarten können, gänzlich am Arsch vorbei gehen.
Kommentar ansehen
02.01.2016 21:15 Uhr von kosh
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
G.R.R. Martin ist nicht der Autor von "Game of Thrones" sondern von "A Song of Ice and Fire" ;)
Bei der Überschrift, habe zumindest ich gedacht, dass ein Drehbuchautor was versaubäutelt hat.