31.12.15 15:30 Uhr
 44
 

500 deutsche Soldaten mehr in Mali im Einsatz

Die Bundesregierung wird bereits in der kommenden Woche die zusätzliche Entsendung von 500 Soldaten nach Mali beschließen und im Februar mit ihrer Verlegung beginnen.

Mit der Zustimmung des Bundestages werde Ende Januar gerechnet. Das Kontingent von aktuell bis zu 150 Bundeswehrsoldaten werde somit auf 650 Kräfte aufgestockt.

Vornehmlich werde es dabei um Objektschützer und Aufklärer gehen, die die Einhaltung des Friedensvertrages in Mali überwachen sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 55Karadeniz55
Rubrik:   Politik / Militär
Schlagworte: Einsatz, Mali, Soldaten, Bundeswehreinsatz
Quelle: rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen