30.12.15 20:23 Uhr
 597
 

Gaza: Hamas verbietet Silvesterfeiern

Die radikalislamische Hamas hat im Gazastreifen jegliche Neujahrsfeiern an öffentlichen Orten verboten. Sie entsprächen nicht den "Werten und religiösen Traditionen", erklärte die palästinensische Polizei.

Innenministerium und Polizei hätten daher keine Genehmigungen für Feierlichkeiten in Restaurants, Hotels oder Festsälen erteilt.

Die Feiern wurden demnach auch aus "Solidarität mit den Familien der Märtyrer der Intifada in Jerusalem" verboten.


WebReporter: 55Karadeniz55
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gaza, Hamas, silvester
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2015 20:46 Uhr von Knutscher
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
Wieso das denn ?? gibt es keine Raketen mehr ???....XD
Kommentar ansehen
30.12.2015 22:42 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
@uwe84 - dickes Lob das Du schon wiedr PI und Lügenpresse zusammenbringst.

Ja da wird viel gelogen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?