30.12.15 19:07 Uhr
 198
 

IG Metall will Altersteilzeit bei VW fortführen

Die IG Metall will in der nahenden Haustarifrunde bei VW neben mehr Geld auch eine Fortführung der Altersteilzeit durchboxen.

IG-Metall-Verhandlungsführer Meine sagte der "Hannoverschen Allgemeinen", die 2016 auslaufende Regelung sei "ein richtiger Renner". Tausende Beschäftigte hätten in den vergangenen Jahren davon profitiert.

Dank der Regel können Mitarbeiter flexibel einige Jahre früher aufhören und müssen nur kleine Einbußen beim Netto und der späteren Rente hinnehmen. Der Haustarif gilt für rund 120.000 Mitarbeiter an sechs Standorten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 55Karadeniz55
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: VW, Metall, IG Metall, Altersteilzeit
Quelle: heise.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2015 09:11 Uhr von erdengott
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In der Theorie wir über Fachkräftemangel geredet, in der Praxis kann der Übergang in die Rente nicht schnell genug gehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?