16.08.15 15:25 Uhr
 1.009
 

Tennis: Kiffer bringt Djokovic in Montreal auf die Palme

Ein Kiffer hat Tennisspieler Novak Djokovic in seinem Match gegen Jeremy Chardy am Samstag im kanadischen Montreal auf die Palme gebracht. Der Serbe lief zum Schiedsrichter und beschwerte sich über eine Gras-Wolke, die zu ihm herüber geweht sei.

"Wer immer es ist, er muss ganz schön high sein", schimpfte der Weltranglistenerste Djokovic nach dem Match. Er vermutete einen Wiederholungstäter - den Geruch eines Joints hatte Djokovic schon am Freitag in der Nase.

Dennoch: Der "Djoker" siegte in zwei Sätzen und zog ins Finale ein.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Kiffer, Palme, Montreal
Quelle: 20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2015 15:33 Uhr von Spiderboy
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
hihi, das könnte man schon fast in Kurios einsortieren ...
Kommentar ansehen
16.08.2015 16:05 Uhr von face
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
wer den Geruch kennt der hat auch schon
Kommentar ansehen
16.08.2015 16:53 Uhr von S8472
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@face
Und wer einmal hat muss immer?
Kommentar ansehen
17.08.2015 08:11 Uhr von mort76
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
...hat er sich da an Morrisey orientiert?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?