01.06.15 19:51 Uhr
 824
 

Bremen: Anhänger der türkischen MHP gewinnen an Einfluss

Sie selbst sehen sich als "Idealisten" (Ülkücü), der Verfassungsschutz spricht von "Grauen Wölfen". Für Cindi Tuncel, Abgeordneter der Linken im Bremer Landesparlament, steht fest: "Das sind türkische Nazis". Gemeint sind u.a. die Anhänger der türkischen MHP, die auch in Bremen an Einfluss gewinnen.

Tuncel sieht die derzeit in Bremen mit ungefähr 200 Anhängern vertretene Bewegung um die rechtsextreme Milliyetçi Hareket Partisi (MHP) im Aufwind. Insbesondere junge Menschen, von Problemen geprägt, gerieten in die Fänge der sich als Helfer anbietenden Neofaschisten, so Tuncel.

Über einem von Muslimen veranstalteten Frühlingsfest in Tenever wehte an vielen Ecken die Kriegsflagge des Osmanischen Reiches. Hans-Joachim von Wachter, Chef des Bremer Verfassungsschutzes bestätigt: "Sie gewinnen wieder an Bedeutung."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Olli_Koenigs
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bremen, Türke, Einfluss, Nazis
Quelle: weser-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2015 19:51 Uhr von Olli_Koenigs
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Leider reichten 3x300 Zeichen bei weitem nicht aus, um alle Aspekte des sehr interessanten und umfangreichen Quellartikels auch nur anzuschneiden. Von daher empfehle ich einen Blick dorthin...
Kommentar ansehen
01.06.2015 20:58 Uhr von Olli_Koenigs
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
@Truth_Hurts

Ähmm, Brille - Fielmann? Alleine auf die 900 Zeichen konnte ich zwei Hinweise auf den VS verteilen. In der Quelle steht noch einiges mehr dazu. Wenn man es denn sehen will. :)
Kommentar ansehen
02.06.2015 03:45 Uhr von Olli_Koenigs
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@so....isses

"....die sind auch nicht mehr zu retten:....."

Ja, ganz schlimm, was da in dem von dir verlinkten geschildert wird. Da will man Menschen helfen. Geht ja mal gar nicht. Sollte man schnell was gegen tun, sonst greift das noch um sich und ist am Ende gar noch ansteckend!

[ nachträglich editiert von Olli_Koenigs ]
Kommentar ansehen
02.06.2015 09:54 Uhr von CrazyWolf1981
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn man sich die Gewalttaten durch Türken ansieht und wieviele Anhänger Erdogan bei seinen Hetzauftritten hier zusammen bekommt, reden wir nicht über paar hundert Extremisten, sondern bewegen uns im 5 bis 6-stelligen Bereich.
Kommentar ansehen
02.06.2015 12:22 Uhr von Azureon
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das passiert, wenn man jede dahergelaufene Fachkraft ins Land lässt.
Kommentar ansehen
02.06.2015 12:57 Uhr von TendenzRot
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@OhneZweifelMitte

> Die grauen Wölfe sind doch die besten Freunde
> der antifa, also ist doch alles prima...

In welchem Paralleluniversum lebst du?

Meine Suche nach "antifa graue wölfe" bringt mir vornehmlich Treffer die das genaue Gegenteil belegen. Zwischendurch mal ein paar PI Artikel die man getrost in die Tonne boxen kann, aber sonst nichts, was deine Aussage stützen würde. Nichts neues also.
Kommentar ansehen
02.06.2015 13:44 Uhr von Olli_Koenigs
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@so....isses

"Die sind zum Teil doof wie Bohnenstroh, total verblendet, und somit langfristig auch nicht integrierbar." beschreibt einen nicht gerade geringen Teil der "Ausländer raus"-Fraktion aber auch sehr treffend.

Schön, dass du so gut über die Sozial- und Bildungsstrukturen bescheid weißt. Vielleicht solltest du dich bei den entsprechenden Sozialausschüssen bewerben, die brauchen so fähige Menschen wie dich, die zudem über ein solch hohes Maß an emotionaler Intelligenz und humanistischer Weitsicht verfügen. :)
Kommentar ansehen
02.06.2015 15:49 Uhr von Olli_Koenigs
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
LOL, jetzt wurde der Newstitel von "Bremen: ´Türkische Nazis´ gewinnen an Einfluss" auf "Bremen:Anhänger der türkischen MHP gewinnen an Einfluss" geändert. Hatten sich zu viele Nationale Sozialisten beschwert, weil sie nicht mit "Ölaugen" in einem Atemzug genannt werden wollen?
Kommentar ansehen
02.06.2015 17:46 Uhr von Olli_Koenigs
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Muhammad-Zucker-Al-Chaos-Popel.....

Ich kann ja nichts dafür, dass geistige Blindschleichen wie du mit Satzzeichen wie " " nichts anzufangen wissen.
Du has ja schon als "Muhammad" bewiesen, wie sehr du die deutsche Sprache und all ihre Finheiten zu beherrschen und verstehen meinst. Muahahahahaha
Deine Verharmlosung faschistoider Gruppen ist ja zudem bereits bekannt, egal unter welchem Nick du gerade postest. Hat sicherlich nichts damit zu tun, dass du Sympathien für Rechtsextremisten hegst, sondern ist lediglich Unwissen und Naivität geschuldet. :)

P.S.: auch für mich steht fest: "Das sind türkische Nazis". :)
P.P.S.: es gibt ja das Gerücht, wonach die SN-Macher hauptsächlich Studenten seien. Möglicherweise betreiben sie ja auch eine Studie mit dem Inhalt "Wie hoch ist der Anteil tumber Menschen, die einem NPD-Aktivisten, der sich als Türke und Moslem ausgibt, dessen leicht als solche erkennbare Rolle abnehmen?"...Möglicherweise sind gewisse Leute aber auch einfach nur multi-schizophren. Das wissen sie wohl selbst am besten: jeder von ihnen. Muahahahaha

[ nachträglich editiert von Olli_Koenigs ]
Kommentar ansehen
02.06.2015 17:54 Uhr von Olli_Koenigs
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
P.P.P.S.: Punkt. Eine entsprechende Ansage pro Halbjahr reicht, die könnt ihr euch dann ja gegenseitig vorlesen.
Muahahahahaha
P.P.P.P.S.: Obiger Satz "Deine Verharmlosung faschistoider Gruppen ist ..." ist leider ein wenig verunglückt. Das komplette Intro müsste heißen "Dein Verharmlosen, Relativieren und am Ende gar noch Rechtfertigen faschistoider Gruppen ist ....". :)

Nun aber: Punkt.
Bis zu deinen nächsten Accounts. :))

[ nachträglich editiert von Olli_Koenigs ]
Kommentar ansehen
02.06.2015 19:36 Uhr von Olli_Koenigs
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"Anscheinend weist Du nicht viel über News zu schreiben. In einem wörtlichen Zitat muss hervorgehen, von wem der Zitat ist."

Offensichtlich hast du noch immer keinen Integrationskurs besucht. Wie sonst lässt sich eine derart heftige Vergewaltigung der deutschen Sprache erklären, außer vielleicht mit: Analphabetismus? Von daher: http://www.alfatelefon.de/
:)

Aber auch den Hinweis gebe ich höchstens alle sechs Monate. Muahahahaha Punkt.

[ nachträglich editiert von Olli_Koenigs ]

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?