05.03.15 17:41 Uhr
 54
 

Fußball/DFB-Pokal: Bayern München erreicht das Viertelfinale

In einem Mittwochsspiel des DFB-Pokal besiegte der FC Bayern München im Achtelfinale Eintracht Braunschweig mit 2:0 (1:0). Bayern steht damit im Viertelfinale.

Die Gastgeber gingen erst in der Nachspielzeit durch David Alaba (45.+1 Minute) in Führung. Mario Götze (57.) erzielte zum Beginn der zweiten Halbzeit per Freistoß das 2:0.

"Wenn man verliert, ist man enttäuscht, auch wenn es gegen den FC Bayern ist. Wir haben defensiv viele Dinge ordentlich umgesetzt, waren offensiv aber zu verschnörkelt, obwohl der FC Bayern uns viel angeboten hat", so Torsten Lieberknecht, der Trainer von Eintracht Braunschweig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, DFB, Pokal, DFB-Pokal, Viertelfinale
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia-Komitee verbietet Unternehmen bestimmte Hashtags wie #Rio2016
Fußball: Bastian Schweinsteiger tritt aus der Nationalmannschaft zurück
Fußball: José Mourinho sortiert Bastian Schweinsteiger aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegens Polizei hat in den letzten zehn Jahren keine einzige Person getötet
Nach "Batman v Superman": Geoff Johns ist neuer Präsident von DC Entertainment
"Batman: The Killing Joke" spielt in zwei Tagen 3,8 Millionen Dollar ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?