05.03.15 17:41 Uhr
 54
 

Fußball/DFB-Pokal: Bayern München erreicht das Viertelfinale

In einem Mittwochsspiel des DFB-Pokal besiegte der FC Bayern München im Achtelfinale Eintracht Braunschweig mit 2:0 (1:0). Bayern steht damit im Viertelfinale.

Die Gastgeber gingen erst in der Nachspielzeit durch David Alaba (45.+1 Minute) in Führung. Mario Götze (57.) erzielte zum Beginn der zweiten Halbzeit per Freistoß das 2:0.

"Wenn man verliert, ist man enttäuscht, auch wenn es gegen den FC Bayern ist. Wir haben defensiv viele Dinge ordentlich umgesetzt, waren offensiv aber zu verschnörkelt, obwohl der FC Bayern uns viel angeboten hat", so Torsten Lieberknecht, der Trainer von Eintracht Braunschweig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, DFB, Pokal, DFB-Pokal, Viertelfinale
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxer Tyson Fury besteht Drogentest nicht
Großbritannien: Boxer Mike Towell stirbt nach Kampf
Fußball: Horst Hrubesch kann sich Bundesligatrainer-Comeback vorstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Autohändler hat legendären C64 seit 25 Jahren im Einsatz
Schwuler Film auf Druck islamischen Verbandes bei Festival gestrichen
890.000 Asylsuchende: Deutschland korrigiert Flüchtlingszahl für 2015


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?